19.02.13 20:15 Uhr
 1.530
 

Skurriler Diebstahl: 23-Jähriger stiehlt Klopapier aus Behörde

Ein 23-jähriger Mann hat in einem Sonthofer Amt einen kuriosen Diebstahl ausgeführt. Der junge Mann stahl zunächst aus der Toilette der Behörde vier Rollen Toilettenpapier.

Doch ein aufmerksamer Mitarbeiter beobachtete den Diebstahl. Ertappt gab der Mann schließlich das Klopapier wieder zurück.

Es wird vermutet, dass der junge Mann aus Geldmangel die Papierrollen stehlen wollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Diebstahl, Behörde, Klopapier
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2013 20:28 Uhr von kingoftf
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hatte die gleiche Situation beim Bund 1986, da hat in der Kaserne auch angeblich jemand Klopapier geklaut und der Spiess liess uns dann mit voller Kampfmontur, G3 und ABC-Schutzausrüstung auf den Fluren Streife laufen, 14 Tage 24h/Tag, ich habe dann einen humorvollen Brief and den Wehrbeauftragten geschrieben, was dann so große Wellen schlug, dass unser Kompaniechef versetzt worden ist.

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
19.02.2013 20:29 Uhr von Tomasius
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hätte eher an eine Mutprobe o.Ä. gedacht.
Kommentar ansehen
19.02.2013 23:41 Uhr von Teikai
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wie kann man da ertappt werden??? sind die türen durchsichtig??? Und was ist das eig. für ein typ? Warum klaust du da Klopapier wo es am schlechtesten/Billigsten ist ???
Kommentar ansehen
20.02.2013 01:19 Uhr von p-o-d
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, habe mir auch schon mal eine (Rest-)Rolle mitgenommen - hatte allerdings auf dem Weg zur Behörde schon 4 Päckchen Tempos verbraucht und es war ein Notfall. Also eigentlich nur Mundraub, wenn man den Begriff großzügig auslegt :-)
Kommentar ansehen
20.02.2013 08:40 Uhr von gugge01
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@kingoftf

1986 gab es bei der Bundeswehr einen Engpass in der Klopapierversorgung?

Oh mein Gott hätte ihr doch was gesagt!!! Wir von der NVA hatten euch doch was über den Zaun schießen können!!
Kommentar ansehen
20.02.2013 09:34 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@sickboy - genau - Name ist Programm :)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Carolin Kebekus und Serdar Somuncu sollen seit Jahren heimlich verheiratet sein
Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind
Fußball: FIFA-Chef will WM mit 16 Dreiergruppen vor K.o.-Phase


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?