19.02.13 20:00 Uhr
 705
 

Softwareprobleme: Raumstation ISS ohne Kontakt zur Bodenstation

Am heutigen Dienstagmorgen hat die Internationale Raumstation ISS den Kontakt zur Bodenstation in Houston in den USA verloren.

Schuld daran waren Softwareprobleme, die auftraten, als diese auf dem Steuerungscomputer aktualisiert werden sollte.

Die Wissenschaftler der NASA hatten die Besatzung über die Russische Bodenkontrolle informiert, dass diese den Ausweichcomputer nutzen solle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Computer, ISS, Kontakt, Raumstation, Raumstation ISS
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Raumstation ISS erhält neue Schleuse zum Andocken
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls hat doch noch geklappt
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls funktioniert nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2013 20:11 Uhr von SNnewsreader
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Patchday ;-) (Oder 90 Tage Version abgelaufen?)
Kommentar ansehen
19.02.2013 20:23 Uhr von spencinator78
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Bestimmt Win 7 Starter ^^
Kommentar ansehen
19.02.2013 22:15 Uhr von Lornsen
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
da wird wohl schon wieder ein kontrollierter Absturz vorbereitet.Das Ding wird zu teuer.

Obwohl, die MIR ist nur noch Schrott gewesen. Von Kontrolle keine Spur.
Kommentar ansehen
20.02.2013 00:04 Uhr von news-checker
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
>Raumstation ISS ohne Kontakt zur Bodenstation
>den Ausweichcomputer nutzen

Ach, haben sie also doch Kontakt -.-

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Raumstation ISS erhält neue Schleuse zum Andocken
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls hat doch noch geklappt
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls funktioniert nicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?