19.02.13 19:17 Uhr
 36
 

Fußball/2. Bundesliga: Der 1. FC Köln holt drei Punkte bei St. Pauli

Das Montagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga verlor gestern Abend der FC St. Pauli gegen den 1. FC Köln knapp mit 0:1 (0:1). 29.063 Besucher (ausverkauft) waren im Millerntorstadion zu Gast.

Das entscheidende Tor zu Gunsten der Gäste fiel bereits in der ersten Halbzeit, Torschütze war Christian Clemens in der dritten Minute.

In der 43. Minute wurde Markus Thorandt (Pauli) nach mehrfachem Foul vom Platz gestellt (Gelb-Rote Karte). Florian Mohr (Pauli) sah in der Nachspielzeit ebenfalls nach wiederholten Foulspiel die Gelb-Rote Karte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Köln, Pauli, Punkte
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA will Shootouts anstelle von Elfmeterschießen einführen
Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: Arjen Robben erhielt irrsinnig hohes Angebot aus China - "Verrückt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?