19.02.13 18:57 Uhr
 1.418
 

Der vielleicht hässlichste Vogel der Welt? Er heißt auch noch "Dirty Face"

Er hat eierförmige Augen, etliche Stellen ohne Federn und zudem einen krummen Schnabel. Die Rede ist vom vielleicht hässlichsten Vogel der Welt.

Der zwei Monate alte St. Thomas-Sittich, der in einer medizinischen Notunterkunft in Kolumbien lebt, hat den für sein Äußeres passenden Namen: "Dirty Face".

Woher der Vogel stammt, ist nicht so recht klar: Er könnte aus einem Nest gefallen sein oder wurde von seinen Eltern verstoßen.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Welt, Foto, Tier, Vogel
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2013 00:01 Uhr von news-checker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die vielleicht dämlichste News der Welt? Er heißt auch noch... ach lassen wir das...

[ nachträglich editiert von news-checker ]
Kommentar ansehen
20.02.2013 03:18 Uhr von alicologne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer weiß wie häßlich wir auf das arme Vieh wirken, wurde es schon befragt?^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?