19.02.13 17:49 Uhr
 298
 

Vatikan: Konklave-Teilnehmer haben Twitter-Verbot bei Papstwahl

Der neu gewählte Papst wird traditionell mit weiß aufsteigendem Rauch verkündet, der durch den Schornstein der Sixtinischen Kapelle dringt.

Damit das Ergebnis nicht vorher durchsickert, bekommen die Teilnehmer der Konklave einen digitalen Maulkorb in Form eines Twitter-Verbots verpasst.

"Von dem Moment an, in dem sie die Sixtinische Kapelle betreten um ihre Stimme abzugeben, wird ihnen der Zugang zu ihren Accounts verboten sein, wie auch alle anderen Formen der Kommunikation mit der Welt draußen", heißt es auf der Vatikan-Seite.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Verbot, Papst, Twitter, Vatikan, Teilnehmer
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2013 19:46 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und dabei sieht der Chef doch alles...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU stoppt Gammelfleisch-Importe aus Brasilien
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?