19.02.13 17:39 Uhr
 3.593
 

Berlin: Frau schläft tief und fest im Radarwagen, den sie eigentlich überwachen soll

Blitzerei im Straßenverkehr kann ja so ermüdend sein. Zumindest wenn man diese Bilder sieht, die jetzt in Berlin entstanden.

Hier stand ein Opel Combo, in dem eine Blitz-Anlage installiert war und die fleißig ihren Dienst verrichtete.

Ganz im Gegensatz zur Angestellten, die das Teil bewachen und bedienen soll. Denn die schlief seelenruhig mit weit offenem Mund auf dem Beifahrersitz.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Berlin, Schlaf, Blitzer, Angestellte
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Urteil: SED-Propagandist ist kein anerkannter Beruf
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2013 18:42 Uhr von keineahnung13
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
was will man machen wenns nicht mal mehr blitz... man könnte nicht mal mehr umdrehen weil man es nicht mehr merkt...

hatte ich leider auch einmal schon gehabt.... paar meter vor dem 70 schild hatte es geknipst...

auf dem Foto hatte man sogar gesehen das ich geblinkt hatte da ich überholen wollte... war mir damals auch sicher das ich hinter einem nicht mal 50 war und deswegen überholen wollte da eh in paar metern 70 ist... bergrunter wars auch^^ und naja eine Stelle wo man meist nicht mal ein Fahrrad oder überhaupt ein Fußgänger sieht da das da 4 Spurig ist und eine Seite auch ein Breiter Fußweg ist... aber wie will man beweisen das eventuell falsch geknipst wurde? war wenigstens noch unter der 20 Marke nach dem Blitzer

[ nachträglich editiert von keineahnung13 ]
Kommentar ansehen
19.02.2013 19:10 Uhr von Der_Puddingpanzer
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Die Alte hat sich aus versehen selbst geblitzdingst nachdem sie die Anlage scharf gemacht hat... ;-)
Kommentar ansehen
19.02.2013 19:57 Uhr von radik
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Eine überarbeitete im „5 Minuten Crashkurs“ angelernte Pauschalkraft, die durch die „von der Leyen“ am Tag noch 4 andere Jobs machen muss um sich und ihre 5 Kinder durchzubringen die sie von der „Schröder“ in den „Bauch geredet“ gekriegt hat.
Kommentar ansehen
19.02.2013 20:16 Uhr von radik
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...hat der Reporter mit irgendeiner Passantin gemacht
Kommentar ansehen
19.02.2013 22:29 Uhr von Lornsen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Schaaaanarrrrrrrrrsch

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?