19.02.13 15:08 Uhr
 60
 

Fußball: Oliver Bierhoff sieht Einsatz von Torlinientechnologie positiv

Bekanntlich wird bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien die Torlinientechnik eingesetzt (ShortNews berichtete).

Das hatte der Weltverband FIFA am Dienstag beschlossen. Auch beim Confed Cup soll die neue Technik schon getestet werden.

Der Manager der Nationalelf, Oliver Bierhoff, sieht darin eine positive Seite. "Gegen ein funktionierendes System ist nichts zu sagen. Wenn die Funktionalität gegeben ist, sehe ich das sehr positiv", sagte Bierhoff


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Einsatz, Oliver Bierhoff, Torlinientechnologie
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball-EM: Oliver Bierhoff findet Mehmet Scholls Kritik an Trainer "unmöglich"
Fußball-EM: Oliver Bierhoff rechtfertigt umstrittenen Slogan "Vive la Mannschaft"
Fußball: Oliver Bierhoff lost unter anderem die Gruppen für EM aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2013 16:03 Uhr von NoPq
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wird auch Zeit. Ein Schiri und zwei Linienrichter auf der großen Fläche sind recht wenig. Ein Videobeweis wäre da hilfreich, meiner Meinung nach

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball-EM: Oliver Bierhoff findet Mehmet Scholls Kritik an Trainer "unmöglich"
Fußball-EM: Oliver Bierhoff rechtfertigt umstrittenen Slogan "Vive la Mannschaft"
Fußball: Oliver Bierhoff lost unter anderem die Gruppen für EM aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?