19.02.13 12:31 Uhr
 256
 

Dresdener Schloss: Historischer Riesensaal mit Rüstkammer ab heute wieder offen

Ab dem heutigen Dienstag steht im Dresdner Residenzschloss der historische Riesensaal für Besucher wieder offen. In dem Riesensaal ist die prunkvolle Rüstkammer mit mehr als 400 Exponaten untergebracht.

Ausgestellt sind neben Prunkrüstungen auch Gemälde, Sättel und Waffen. Turnierszenen mit lebensgroßen Puppen und Holzpferden sind auf drei Bühnen zu bestaunen.

Der Riesensaal in der ehemaligen Wettiner-Residenz war mit 57 Metern Länge und 13 Metern Breite der Hauptraum des Schlosses. 1733 verschwand er bei Umbauarbeiten im Schloss und wurde jetzt wiederhergestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Dresden, Schloss, Rüstung, Saal
Quelle: www.mdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangkok: Hype um deutsche Küche
Begriff "Opfer" soll durch "Erlebende sexualisierter Gewalt" ersetzt werden
Künstler Ai Weiwei mahnt: "Jeder könnte ein Flüchtling sein"