19.02.13 12:04 Uhr
 1.150
 

"Starcraft Universe"-Mod nun über Battle.net zum Spielen bereit

Der "World of Starcraft"-Prototyp "Starcraft Universe" ist ab sofort über das Battle.net spielbar. Blizzard Entertainment gab diesbezüglich grünes Licht. Bereits 2011 befand sich das Spiel in einem "vorzeigbaren Stadium", jedoch stoppte Blizzard das Projekt damals.

Nun konnte der Creative Director des Projekts eine Einigung mit Blizzard erreichen, so dass "Starcraft Universe: Chronicles of Fate" nun mit dem Segen des Publisher-Riesen veröffentlicht werden konnte.

Das Spiel erinnert stark an "World of Warcraft", inklusive Charaktererstellungsbildschirm und Interface. Hergestellt wurde es von einer Reihe Modder, die sich zusammengeschlossen hatten. Zur Verwendung des Mods ist eine Vollversion von "Starcraft 2" notwendig.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Blizzard, Mod, MMORPG, Starcraft, Battle.net
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich
Fußballstar Jamie Vardy stimmte für Ekelprüfung für seine Frau in Dschungelcamp

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2013 12:16 Uhr von Crawlerbot
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Gleich mal einloggen

Edit:

Schade Borgir das du wichtige Infos weggelassen hast.

*Starcraft Universe: Chronicles of Fate, wie eine Mod. Zum Spielen ist eine Vollversion von Starcraft 2 nötig*

Also nur so ein billiges Mod von irgendwelchen Proggern.

Uninteressant.

Spiel ich weiter Tower Defence.

[ nachträglich editiert von Crawlerbot ]
Kommentar ansehen
19.02.2013 12:17 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab´s nicht gefunden ehrlich gesagt....
Kommentar ansehen
19.02.2013 13:40 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mich kotzen diese ganzen Fantasy MMORPG richtig an. Als ein Warhammer MMORPG angekündigt wurde bin ich vor Freude im Dreieck gesprungen und dann wurde gesagt es Warhammer Fantasy *kotz*

Umso cooler finde ich das hier.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?