19.02.13 11:49 Uhr
 165
 

Berlin: Nationaldenkmal für die Befreiungskriege in Kreuzberg mit Farbe beschmiert

Bei seinem Streifengang hatte ein Polizeibeamter am Nationaldenkmal im Viktoriapark in Berlin-Kreuzberg am gestrigen Montagnachmittag Schmierereien entdeckt.

An den Wänden der Mauer, die an die Befreiungskriege erinnern, wurde mit blauer Farbe herumgeschmiert.

Das Denkmal wird nun vom Bezirksamt wieder gesäubert.


WebReporter: happy_shortie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Farbe, Denkmal, Kreuzberg, Schmiererei
Quelle: www.berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"
Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2013 15:00 Uhr von funnymoon
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Heute bliebe ihnen als überzeugte Patrioten leider auch fast gar nichts anderes mehr übrig.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?