18.02.13 21:43 Uhr
 102
 

Wolfsburg: Haus brannte aus ungeklärten Gründen

Am heutigen Montagnachmittag kam es in der Graslebener Straße in Wolfsburg zu einem Wohnhausbrand.

Wodurch das Feuer entfacht wurde, ist noch unklar. Die Feuerwehr löschte den Brand und die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zum Zeitpunkt des Brandes war niemand zu Hause, sodass es keine Verletzten gab.

Der Sachschaden, der durch das Feuer entstand, wird auf 40.000,00 Euro geschätzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Haus, Feuerwehr, Wolfsburg
Quelle: www.presseportal.de