18.02.13 20:59 Uhr
 1.155
 

Islamrat: Muslime doppelt betrogen durch Pferde und Schweinefleisch im Döner

Ali Kizilkaya, der Vorsitzende vom "Islamrat der Bundesrepublik Deutschland" fordert einen Tag nach dem Deklarierungsskandal nun ebenfalls schärfere Kontrollen. Er meint: "Für die hierzulande lebenden Muslime sei das gefundene Schweinefleisch gleich in mehrfacher Hinsicht ein Skandal."

Vorsitzender Ali Kizilkaya bezeichnete die Verwendung von Pferde und Schweinefleisch in Dönern als doppelten Betrug an Muslime, da es die religiösen Gebote verletze. Wie er verlauten lies, werde der Verband nun stärkere Kontrollen bei der Vergabe des Verbraucherschutzsiegels "Halal" befürworten.

Wie vom GIMDES-Vorsitzenden Dr. Hüseyin Kami Büyüközer aus der Türkei zu hören war, will man dort noch weiter gehen und das Halal-Zertifikate für Lebensmittel in die neue Verfassung einbringen. Er erklärte, es muss garantiert sein, dass das Produkte in Einklang mit den religiöse Überzeugungen stehen soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Iceman_der_Erste
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Muslime, Döner, Schweinefleisch, Islamrat
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2013 21:04 Uhr von Katzee
 
+38 | -9
 
ANZEIGEN
Jeder, der für einen Kalbfleisch- oder Geflügelfleisch-Döner bezahlt hat, wird betrogen, wenn er Pferdefleisch oder Schweinefleisch vorgesetzt bekommt. Da sind Muslime und Nicht-Muslime gleich. Aber der Zentralrat der Muslime fordert ... Sind Muslime wichtiger als andere Menschen in Deutschland?
Kommentar ansehen
18.02.2013 21:05 Uhr von kingoftf
 
+16 | -6
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.02.2013 21:11 Uhr von magnificus
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Die werden genauso besch* Nur eben nicht mit Piggy und Fury
Kommentar ansehen
18.02.2013 21:16 Uhr von opa2012
 
+29 | -7
 
ANZEIGEN
@ Katzee - Zustimmung!!!

Von mir aus kann ihr HALALI-Fleisch in der Türkei in der Verfassung stehen - egal.

Aber bitte liebe Muselmanen verschont uns in Deutschland mit solchen Forderungen.

Das gilt auch für Juden und andere Religionsgemeinschaften.

Wir leben immer noch in Deutschland und hier gelten deutsche Regeln!

... und wem es nicht passt, der kann ja gehen (gilt für alle)!
Kommentar ansehen
18.02.2013 21:26 Uhr von S8472
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
@opa2012
Sind deutsche Regeln christliche Regeln? Zumindest für Katholiken (und anderen Christen, die sich an Verbote des Papstes halten) ist Pferdefleisch verboten. :)
Kommentar ansehen
18.02.2013 21:48 Uhr von kloetenpony
 
+16 | -6
 
ANZEIGEN
Oink Oink! Und Ihr habt nicht bemerkt!

Freut mich!
Kommentar ansehen
18.02.2013 22:10 Uhr von Ah.Ess
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Müssen die sich jetzt eigentlich selbst geißeln um ihre Ehre wieder herzustellen?
Kommentar ansehen
18.02.2013 22:25 Uhr von Katzee
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@ S8472
Du hast recht. Papst Gregor III. hat den Katholiken 732 tatsächlich den Verzehr von Pferdefleisch verboten. Wie das Schweinefleisch für die Moslems galt damals das Pferdefleisch für die Katholiken als "unrein". Bei dem islamischen Schweinefleischverbot weiss ist, dass Schweine zu Zeiten Mohammeds oft von Trichinen verseucht waren und der Verzehr von Schweinefleisch der Gesundheit schaden konnte. Ob das bei Pferdefleisch auch der Fall war, kann ich nicht sagen. - Allerdings nimmt bei den Katholiken wohl keiner dieses Verbot mehr so genau, zumal das Fleisch von Schlachtpferden wie von Schweinen heutzutage genau untersucht ... werden sollte.



[ nachträglich editiert von Katzee ]
Kommentar ansehen
18.02.2013 22:28 Uhr von Jolly.Roger
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Oha, wenn sie es schon in ihrer Verfassung unterbringen wollen, dann scheinen sie in der Türkei also auch Probleme mit falsch deklariertem Fleisch zu haben. Nur gut, dass die Medien dort so unter Kontrolle sind, dass das nicht gleich an die große Glocke gehangen wird....


"Und die lachenden 3 unter uns, meine Damen und Herren? Vegetarier und Veganer."

Das sind nur 2.
Der dritte im Bunde bin wohl ich, weil ich 1. nicht jeden Dosenfraß zu mir nehme und 2. weder bei Pferde- noch bei Schweinefleisch in Panik verfalle.
Klar, Etikettenschwindel ist sicher nicht schön, und meistens wird da kaum höherwertiges Fleisch beigemischt. Aber wenn ich mir überlege, was bei angeblichem "Bio-Produkten" für unsere Vegetarier/Veganer so alles drin ist, kommt keiner wirklich besser weg. ;-)


"Zumindest für Katholiken (und anderen Christen, die sich an Verbote des Papstes halten) ist Pferdefleisch verboten. :) "

Also für keinen.
Sorry, aber ich kenne selbst im oberkatholischen Bayern niemanden, der sich wortwörtlich an solche "Vorschriften" hält. Da zählt doch schon das alte Testament nichts mehr, geschweige denn, irgendwelche Regeln irgendeines Papstes. Oder glaubst du, dass alle Christen mit dem Sex bis nach der Heirat warten?

"is pferdeschleisch wirklich billiger?"

Es heißt Pferde_F_leisch. Und nein, normalerweise ist Pferdefleisch sogar teurer. Es ist idR auch gesünder als z.B. Schweinefleisch.

"Und an all die Naziärsche da draussen: die absolute grundlage von Integration ist gegenseitiges Verständnis."

Und das gilt jetzt genau für wen? Die Forderung ist mal wieder sehr einseitig....

Wo kommen denn die Dönerspieße her, die eigentlich von korrekt geschächteten Tieren und natürlich nicht von Schweinen stammen dürfen? Wohl kaum aus der niedersächsischen Großschlachterei, die ihre Fleisch teilweise aus Rumänien kauft, oder? Und trotzdem ist auch dort Pferd und Schwein zu finden.....tststs....bescheißen sich die Muslime schon selbst?

"danke an die muslime, die mir hier die augen geöffnet haben und mir geholfen haben, meinen eigenen glauben, das christentum, besser zu verstehen. "

Amen.
Kommentar ansehen
18.02.2013 22:43 Uhr von laberschnauze
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist erstmal ne Sauerei; nicht deklariertes Fleisch beizumengen.
Ich als Kunde möchte schon gerne selbst entscheiden, ob ich Schwein, Rind, Geflügel oder auch Pferd esse.
Wenn es denn schon nen Mix aus Fleisch ist, sollte es bitte unbedenklich sein, und nicht nur der Gewinnmaximierung dienen.
lol 50.000€ oder max 3 Jahre Haft gibt es dafür.
Wir haben vor 2 Jahren Pferderouladen gekauft. Das Kilo 29.90€
Günstig ist glaube ich anders.
Ja da fordert wieder ein Rat was.
Ich fordere, dass der Islamrat fordert, dass seine Glaubensbrüder, die Dönerspieße herstellen diese nur in den Verkauf lassen wenn sie unbedenklich und deklariert sind.
Kommentar ansehen
18.02.2013 23:01 Uhr von laberschnauze
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ unique2910
http://www.atdid.de/...
Schwein wird schon zugegeben
Kommentar ansehen
18.02.2013 23:10 Uhr von FruitPunchiSamurai
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Tja, das haben sie halt davon.

Mir ist sowieso vollkommen unverständlich wie der Deutsche-Döner auf dem markt immer mehr damit wirbt sich gegenseitig zu unterbieten.

Zuletzt sah ich an ner´ dönerbude das eine dönertasche 1,50 kostet.. da geht selbstverständlich die qualität vor die hunde.

Ich zahl für meinen döner den ich mind. einmal in der woche mir gönne, 4.50 euro.
Da ist nicht nur frischer salat und frisches-bio fleisch drinne.. sondern ist auch das brot selbst gebacken und die souce mit liebe hausgemacht.

Kostet weniger als eine pizza.. und ist zudem auch gesünder.

DAS IST EIN DÖNER.
Kommentar ansehen
18.02.2013 23:10 Uhr von Nashira
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
http://www.wlw.de/...

durch die bank kein einziger deutschstämmiger hersteller^^
Kommentar ansehen
18.02.2013 23:22 Uhr von FruitPunchiSamurai
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@Dungalop

Wenn du dich ansatzweise mit dem skandal auseinadergesetzt hättest wüsstest du, dass es größtenteils von Frankreich/Holland ausging.

Die haben nicht nur ihr fleisch damit zusammengesetzt, nein, sie haben es auch als "halal" unter gefälschten zertifikat herausgegeben damit sie ihr billigfleisch auch an den muselmännern absetzen können.


Du musst echt dämlich sein, um zu denken das wenn du irgendwelche Dönerspieß/Fleischfabriken aus deutschland hier reinpastet, deine anschuldigung davon wahrer werden.

Zudem ist das ziemlich großer rufmord den du da machst.

Die tatsache das hier nicht nur unter falscher behauptung irgendwelche fabriken aufzählst (Rufmord/üble nachrede)
.. denn wenn du ansatzweise ahnung hättest, wüsstest du beispielsweise..

Das enfes sein fleisch als bio-landhaltung aus irland impotiert.
Dieses fleisch geht nicht unter mind. 4 euro über die ladentheke.
Also einfach mal informieren als brain-afk irgendwelchen mist zusammenrotzen.


PS: Editiere dein post..

[ nachträglich editiert von FruitPunchiSamurai ]
Kommentar ansehen
18.02.2013 23:46 Uhr von FruitPunchiSamurai
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@Nashira

Scroll doch einfach mal etwas weiter runter.. du .. sigh
ich spars mir..

Nur das sehen was man glauben will.. ahja.

Ich komme aus hannover.. so am rande bemerkt.
War in etlichen Dönerbuden (auch dort wo enfes fleisch angeboten wird) und das fleisch ist einfach nur lecker und hat qualität, man schmeckts sofort raus.

Du hingegen hast sicherlich nicht einen davon probiert.. beharrst aber immer noch darauf recht zu haben?
Mal davon zu schweigen.. auch noch so dreist sein und trotz des ganzen unwissens immer noch irgendwelche links zu posten..

Sind leute denen qualität wichtig ist und das kann ich als skeptischer deutscher, nicht von allen buden behaupten..
Also..

Editiert einfach eure posts.. dann hat sichs erledigt.

[ nachträglich editiert von FruitPunchiSamurai ]
Kommentar ansehen
19.02.2013 00:02 Uhr von fraro
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
So wie die armen Muslime in Deutschland betrogen werden(und wer weiss was noch alles), kann es für sie nur eine Möglichkeit geben:
dahin gehen, wo sie respektiert und keinesfalls betrogen werden: in ihre Heimatländer, wo es nur anständige Menschen gibt.

;-)
Kommentar ansehen
19.02.2013 08:50 Uhr von shadow#
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Mal ganz ehrlich: Was erwartet ihr bei einem Döner mit billigstem Fleisch?
Perfekte Qualität und glücklich geschlachtete Tiere mit Biosiegel aus der nächsten Dorfmetzgerei?
Hier ist die Realität: Überraschung! (Und genau die ist sowohl im Döner wie auch in sämtlichem Supermarkt-Fleisch)

Und welche Verfassung? Die Döner-Verfassung?
Passt doch einfach auf wo ihr euren Fraß kauft. Kostet dummerweise mehr, man weiß dafür aber auch was drin ist.


@ JohnKlautPickert
Halal und koscher sind nicht das gleiche, da zumindest in Deutschland halal nur mit Betäubung geschlachtet wird, während das koschere Fleisch ohne Betäubung ausbluten darf (und "muss").
Kommentar ansehen
19.02.2013 09:35 Uhr von 24slash7
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Halal und koscher sind auch aus einem anderen Grund nicht gleich.

Halal bedeutet zusätzlich, dass das Tier während des Tötens nach Mekka ausgerichtet war und die entsprechenden islamisch religiösen Formeln dabei gesprochen wurden.

Die jüdischen Speißeregeln sind noch komplizierter als die im Islam.
Kommentar ansehen
19.02.2013 09:42 Uhr von 24slash7
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Papst Gregor III. hat den Katholiken Pferdefleisch untersagt, weil er die Pferde als "Schlachtrosse" LOL,. Reittiere für seine Kämpfer dringender brauchte.
Kommentar ansehen
20.02.2013 17:01 Uhr von Big-E305
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@digitalkaese

1. ja er fordert und das ist sein gutes recht, würdest du nicht wollen, dass man dir rind gibt wenn du rind bestellst? überleg mal bitte was sind das für verhältnisse...du isst gefälligst das was ich dir zu fressen gebe oder wie? komische einstellung

2. sind die meisten jüngeren türken schon deutsche und haben keine heimat bzw. haben ihre eltern häuser in der türkei doch für die jungen türken ist deutschland ihre heimat ganu wie für mich und ich bin ausm balkan und mein land ist deutschland. hier gibt es gotteidank noch mehrheitlich gute deutsche die ich sehr mag, auf so einen wie dich kann man verzichten

3. nicht alle muslime sind türken

4. scheuklappen bitte ablegen, sonst endest du vielleicht auch noch im döner ;)

5. warum zum teufel schreib ich hier überhaupt ein kommentar verdammt ich wollte es doch sein lassen...ich kann aber einfach nicht weggucken bei sowas

edit:

6. stell dir mal vor du gehst zum döner willst rind oder lamm und bekommst ne rind hähnchen mischung aber du bist gegen hähnchen allergisch und bekommst nen schock der gott bewahre zum tod führen kann. was dann? du hast hier nix zu fordern mein junge bla bla blaaaa

[ nachträglich editiert von Big-E305 ]
Kommentar ansehen
21.02.2013 19:41 Uhr von Nightvision
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war lange nicht mehr aktiv hier , aber hat sich nicht viel verändert.es sind immer noch viele geistige tiefflieger unterwegs die sich für intelektuell halten. aber scheiss drauf ihr seid genauso unterhaltsam wie ein zoobesuch und ich hab ne flat ^^ also all-inclusiv^^.
es sind natürlich nicht nur deppen unterwegs . es gibt sie noch , auch hier, den user der zur konstruktiven meinungsäusserung imstande ist.
Kommentar ansehen
21.02.2013 22:59 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hey, haste Pferd im Döner?
Nein? Schwein gehabt....

:-)

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?