18.02.13 17:52 Uhr
 55
 

Kino: David O. Russell hat ein noch namenloses Drama in Planung

Der Regisseur David O. Russell ("Silver Linings") hat derzeit ein noch namenloses Polit-Drama in Planung. Die Schauspieler Jennifer Lawrence und Bradley Cooper sollen nach "Silver Linings" wieder für ihn vor der Kamera stehen. Verhandlungen sind derzeit in Gange.

In den Hauptrollen sind bereits Christian Bale als Melvin Weinberg, sowie Amy Adams und Jeremy Renner bestätigt worden. Das Drehbuch stammt von Eric Singer und Russell. Die Produktion übernimmt Sony Pictures. Ein Kinostart ist für 2014 geplant.

Der Film basiert auf einer wahren Begebenheit, welche Ende der 70er Jahre stattgefunden hat. Dabei ging es um eine geheime Operation des FBI, mit dem Namen "Abscam".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Drama, Planung, Jennifer Lawrence
Quelle: www.cinefacts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jennifer Lawrence angeblich wegen Drogen- und Alkoholproblemen in Entzugsklinik
Gewalt gegen Frauen: Fox entschuldigt sich für sexistisches "X-Men"-Poster
Eng und durchsichtig: Jennifer Lawrence zeigt aus Versehen ihren Busen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jennifer Lawrence angeblich wegen Drogen- und Alkoholproblemen in Entzugsklinik
Gewalt gegen Frauen: Fox entschuldigt sich für sexistisches "X-Men"-Poster
Eng und durchsichtig: Jennifer Lawrence zeigt aus Versehen ihren Busen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?