18.02.13 17:52 Uhr
 56
 

Kino: David O. Russell hat ein noch namenloses Drama in Planung

Der Regisseur David O. Russell ("Silver Linings") hat derzeit ein noch namenloses Polit-Drama in Planung. Die Schauspieler Jennifer Lawrence und Bradley Cooper sollen nach "Silver Linings" wieder für ihn vor der Kamera stehen. Verhandlungen sind derzeit in Gange.

In den Hauptrollen sind bereits Christian Bale als Melvin Weinberg, sowie Amy Adams und Jeremy Renner bestätigt worden. Das Drehbuch stammt von Eric Singer und Russell. Die Produktion übernimmt Sony Pictures. Ein Kinostart ist für 2014 geplant.

Der Film basiert auf einer wahren Begebenheit, welche Ende der 70er Jahre stattgefunden hat. Dabei ging es um eine geheime Operation des FBI, mit dem Namen "Abscam".