18.02.13 15:40 Uhr
 2.393
 

Papst Benedikt XVI. bekommt 2.500 Euro Rente

Wie die italienische Tageszeitung "La Stampa" berichtet, wird Papst Benedikt XVI. nach seiner Niederlegung des Pontifikats künftig 2.500 Euro Pension im Monat beziehen.

Möglicherweise wird Joseph Ratzinger nach dem 28. Februar zum emeritierten Bischof von Rom ernannt.

"Eure Anwesenheit ist für mich ein Zeichen der Nähe und der Verbundenheit, für die ich sehr dankbar bin", sagte der Papst anlässlich des Mittagsgebet am gestrigen Sonntag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Rente, Vatikan, Papst Benedikt XVI.
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2013 15:52 Uhr von TausendUnd2
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Die Mietpreise im Vatikan sind bestimmt auch nicht grad ohne... Und die Spritpreise dort erst!
Kommentar ansehen
18.02.2013 16:09 Uhr von KifKif
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
hmm eigentlich ist für den Papst auch keine Rente vorgesehen, da der Papst normalerweise bis zu seinem Tod im Amt bleibt.

Der arme Benny wird jetzt aber sicher nicht hungern müssen, der hat seine Kohle schon bei Seite geschafft.
Kommentar ansehen
18.02.2013 16:19 Uhr von TieAss
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Er geht ins Kloster, da reichen 2.500,00 € allemal.
Kommentar ansehen
18.02.2013 17:23 Uhr von D_C
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Der Arme. Das ist ja viel zu wenig! Wie soll er da über die Runden kommen?!?^^
Kommentar ansehen
18.02.2013 18:38 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dafür das der ins Kloster muss und soo und da sein Essen und co hat wird der das wohl nie brauchen

glaube kaum das der sich PCs oder Autos dann schrauben wird^^ oder andere Hobbys hat die 2500 euro kosten würden

und wer soll das dann erben? jedenfalls eher nur Symbolische Rente weil nach seinem Tot wird das Geld eh wieder in den Vatikan gehen
Kommentar ansehen
18.02.2013 19:09 Uhr von fraro
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die 2500 Euro muss er doch aber noch versteuern, oder?

;-)
Kommentar ansehen
18.02.2013 19:36 Uhr von sixdotzero
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
für was braucht der Kohle, soll er an seinen Märchengott nen Gebet per SMS schicken und tadaaa.. hat er Essen, kleine Jungen & Co.
Kommentar ansehen
21.02.2013 20:44 Uhr von Maaaa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...und die Sexorgien im Kloster......

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?