18.02.13 14:28 Uhr
 664
 

Amazon-Enthüllungsreportage bringt ARD-Mediathek Rekordzugriffe

Der Online-Händler Amazon hat seit der ARD-Reportage "Ausgeliefert - Leiharbeiter bei Amazon" massiven Ärger, aber das Erste profitiert von der Dokumentation.

Das Video in der Dokumentation hat enorme Zugriffszahlen zu verzeichnen, bisher wurde es 1,2 Millionen Mal aufgerufen.

"Das ist ein neuer Rekord für Dokumentationen", ließ die ARD-Pressestelle verlauten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rekord, ARD, Amazon, Mediathek
Quelle: www.wuv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm
Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen