18.02.13 14:22 Uhr
 583
 

Genfer Autosalon: Neuartiges Fahrzeug mit "Stehsitzen" feiert Premiere (Update)

Im vergangenen Jahr machte der Schweizer Tuner Rinspeed mit einem ganz neuen Autokonzept auf sich aufmerksam. In diesem stehen die Mitfahrer statt zu sitzen (ShortNews berichtete).

Jetzt feiert der "microMAX" auf dem Autosalon in Genf seine offizielle Premiere.

Seine Zielgruppe sucht der Wagen bei Großstädtern, die kein eigenes Auto haben und offen für zum Beispiel Carsharing sind.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Update, Premiere, Fahrzeug, Autosalon, Stehplatz
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)
Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2013 19:20 Uhr von bauernkasten
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Seine Zielgruppe sind Idioten, die lieber in einem Glaskäfig stehen und ausgelacht werden, als wie bisher unauffällig sitzend von A nach B zu kommen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?