18.02.13 14:01 Uhr
 2.667
 

Kurz vor Mord an Freundin: Oscar Pistorius gab in Restaurant Schuss ab

Der Paralympics-Star Oscar Pistorius hat kurz vor der Ermordung seiner Freundin einen Schuss in einem Restaurant abgegeben, wie nun einer der Anwesenden berichtet.

Offenbar war dies ein Versehen und der Vorfall wurde nicht gemeldet. Dennoch habe Pistorius "nur Zentimeter neben meinen Fuß" geschossen, wie der Zeuge berichtete.

Der Restaurantbesitzer sei sofort zu dem Tisch geeilt, aber alle Anwesenden stritten den Vorfall ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Schuss, Freundin, Restaurant, Oscar Pistorius
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Selbstmordversuch oder Unfall? Oscar Pistorius auf Krankenstation verlegt
"Schockierend milde": Staatsanwaltschaft will längere Haft für Oscar Pistorius
Oscar Pistorius muss wegen Mordes an seiner Freundin sechs Jahre in Haft