18.02.13 13:48 Uhr
 2.354
 

"Djesus Uncrossed": Christoph Waltz empört Christen in Rolle als mordender Jesus

Christoph Waltz hat in der US-Satireshow "Saturday Night Live" seinen Erfolgsfilm "Django Unchained" parodiert und sich als mordender Jesus in "Djesus Uncrossed" präsentiert.

Unter dem Motto "No More Mr. Nice Jesus" steht Christoph Waltz alias Christus wieder auf und nimmt einen blutigen Rachefeldzug an Legionären.

Christen empören sich nun über das gewaltverherrlichende Video auf YouTube.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rolle, Jesus, Empörung, Satire, Christoph Waltz
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christoph Waltz zu Trump-Sieg: Soziale Medien verbreiten "brunzdummen Irrsinn"
Christoph Waltz geht mit US-Politikern hart ins Gericht: "Nur Vollidioten"
Christoph Waltz - Der Inbegriff des Bösewichts in Hollywood