18.02.13 13:35 Uhr
 120
 

"Blink-182"-Schlagzeuger sagt Australien-Tournee ab: Er habe zu große Flugangst

Travis Barker ist der Schlagzeuger der erfolgreichen Punkband "Blink-182" und hat die Australien-Tournee seiner Band abgesagt.

Er leide unter so großer Flugangst, dass er sich den Stress nicht antun könne, denn er leide noch immer unter den letzten Flugtouren.

"Ich habe der Band meinen Segen gegeben, einen anderen Schlagzeuger zu nehmen, wenn sie die Tour auch ohne mich machen möchten", so der 37-Jährige.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Australien, Tournee, Schlagzeuger, Flugangst
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Pinkelgate : Hanka droht im schlimmsten Fall Traumatisierung
Sex-Tape aufgetaucht: Micaela Schäfer & Sarah Joelle Jahnel werden intim
USA: Medien stellen neue Journalisten ein, um Lügen von Donald Trump aufzudecken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?