18.02.13 13:31 Uhr
 3.157
 

Seepferdchen in Fischstäbchen: Twitter-User machen sich lustig über Pferdeskandal

Auf Twitter war letzte Woche der Papst-Rücktritt eines der Hauptthemen, aber auch nur ganze zwei Tage.

Dann kam der Pferdefleischskandal, und die Netzgemeinde macht sich darüber lustig.

Der User Reddie postet zum Beispiel auf Twitter: "Der #pferdefleisch Skandal breitet sich weiter aus. Nun auch Seepferdchen in Fischstäbchen vermutet."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Skandal, Twitter, Pferd, Fischstäbchen, Lustig, Seepferdchen
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Eröffnung der Gamescom dieses Jahr durch Angela Merkel
Neues Trojaner-Gesetz: Staat überwacht Messenger-Dienste
Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2013 14:25 Uhr von quade34
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
lustig
Kommentar ansehen
18.02.2013 14:28 Uhr von spacekeks007
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Nicht
Kommentar ansehen
18.02.2013 15:47 Uhr von gamer9991
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
<<<Der User Reddie postet zum Beispiel auf Twitter: Der #pferdefleisch Skandal breitet sich weiter aus. Nun auch Seepferdchen in Fischstäbchen vermutet."
>>>

Hat er sich bestimmt selbst einfallen lassen und so garnicht vom Titanic-Magazin genommen...

http://www.titanic-magazin.de/
Kommentar ansehen
18.02.2013 18:08 Uhr von Crawlerbot
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@gamer9991

Oder umgekehrt.

Ist ja nicht so, das Twitter langsam ist im verbreiten bestimmter sachen.
Kommentar ansehen
18.02.2013 18:15 Uhr von dr-snuggles
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
alle essen lasagne, ausser ronni, der mag kein pony....

genauso ne wichtige und abartig gehaltvolle news....
Kommentar ansehen
18.02.2013 20:03 Uhr von Stephan186
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hab bis jetzt nicht begriffen, warum es ein Skandal sein soll mit dem Pferdefleisch. Kann man ganz normal überall in Deutschland kaufen, ist meist recht hochwertig und schmeckt gar köstlich. Wenn im Rindfleisch spuren von Lamm gewesen wären, hätte sich komischerweise niemand aufgeregt...
Kommentar ansehen
19.02.2013 19:47 Uhr von gofisch
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol. jetzt werden schon müllige twitter-kommentare zu news umfunktioniert.

@dr-snuggles
und ausser bert, der mag kein pferd. :PxD

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?