18.02.13 12:50 Uhr
 317
 

Fall Pistorius: Wurde er durch leistungssteigernde Steroide zum Mörder?

Im Fall des wegen Mordverdachts im Gefängnis sitzenden Paralympics-Siegers Oscar Pistorius bahnt sich eventuell eine bedeutende Wende an.

Laut Medienberichten wurden bei einer Durchsuchung seines Hauses leistungssteigernde Steroide und dazu Hinweise auf erheblichen Alkoholkonsum gefunden.

Nun wird der Theorie nachgegangen, dass Pistorius seine Freundin in einem Wutanfall getötet habe, der durch die Steroide und den Alkohol ausgelöst wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fall, Mörder, Oscar Pistorius, Steroide
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Selbstmordversuch oder Unfall? Oscar Pistorius auf Krankenstation verlegt
"Schockierend milde": Staatsanwaltschaft will längere Haft für Oscar Pistorius
Oscar Pistorius muss wegen Mordes an seiner Freundin sechs Jahre in Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

<