18.02.13 10:02 Uhr
 3.826
 

USA: Brust zeigen bald illegal? Republikaner wollen keine Nippel mehr sehen

Die Frauen im US-Bundesstaat North Carolina dürfen womöglich bald ihre Brustwarzen nicht mehr zeigen. Die Republikaner haben eine entsprechende Gesetzesvorlage eingereicht. Man hat sich dazu entschlossen, nachdem es erneut "Topless"-Demos für Frauenrechte gegeben hat.

In der Gesetzesvorlage der Politiker steht, dass das Zeigen von der unbedeckten Brustwarze, des Warzenhofs und der weiblichen Brust künftig strafbar sein soll.

Verstöße gegen dieses Gesetz sollen mit einer Haftstrafe von bis zu sechs Monaten geahndet werden. Stillende Frauen sollen nicht unter dieses Gesetz fallen. Auch Männer dürfen weiterhin die unbedeckten Brustwarzen zeigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Brust, Republikaner, Nippel, Frauenrecht
Quelle: www.digitalspy.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2013 10:11 Uhr von Kanga
 
+25 | -3
 
ANZEIGEN
oh ja..
das sollten die echt unter stärkster strafe stellen..
einmal nippel zeigen 1000 jahre knast..
nur so kann man dem weiterverbreiten von solcher ansicht herr werden...
Kommentar ansehen
18.02.2013 10:12 Uhr von SNnewsreader
 
+35 | -3
 
ANZEIGEN
Das Land mit dem prüdesten Volk nach den Saudis (aber fette Orgien feiern), aber der größten Pornoindustrie.
Kommentar ansehen
18.02.2013 10:37 Uhr von KingPiKe
 
+28 | -3
 
ANZEIGEN
In einem Land wo Grundschüler von der Polizei abgeholt werden, weil die Schuhe die falsche Farbe haben, wundert mich eigentlich gar nichts mehr...
Kommentar ansehen
18.02.2013 10:40 Uhr von Katzee
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Die Amis und ihre "tollen" Gesetze - immer wieder zum Lachen: http://www.lustigestories.de/...

[ nachträglich editiert von Katzee ]
Kommentar ansehen
18.02.2013 10:48 Uhr von tobsen2009
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
wo ist die News?! Das gilt in den USA schon seit ewigkeiten, besonders auch an Stränden
Kommentar ansehen
18.02.2013 10:49 Uhr von Brain.exe
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Sind alle Republikaner Schwule Muttersöhnchen oder warum sind Männernippel und Stillende Frauen ok?

"Oh nein ein Frauennippel ekelhaft" Oh man.

Und nein ich habe nichts gegen Schwule.
Kommentar ansehen
18.02.2013 10:52 Uhr von Hidden92
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Hahaha, ich liebe diese Hinterwälder Affen ^^
Kommentar ansehen
18.02.2013 10:56 Uhr von Kanga
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@ Brain.exe

stillende frauen..in den USofA....sind OK???

na dann mach dich da mal richtig schlau..
da gibt es genügend artikel..in denen frauen aus nem laden geworfen haben..nur weil die gestillt haben..
es gibt sogar verbotszeichen....das is krank
Kommentar ansehen
18.02.2013 11:02 Uhr von Mailzerstoerer
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Wer ist wieder einmal Schuld - nein Bin Laden war es nicht, die vielen kleinen und großen Promis, bei denen urplötzlich die Nippelchen zu sehen sind - eine bessere PR gibts kaum, um seine neue Platte oder Film vorzustellen.
Kommentar ansehen
18.02.2013 11:54 Uhr von ELeMeNT1983
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Besser man verbietet hier dem Crushial das einbringen von langweiligen Nippel- / Muschiblitzer-News. Macht irgendwie mehr Sinn oder nich?
Kommentar ansehen
18.02.2013 12:08 Uhr von dieterzi
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
ein Gesetz gegen dummes Geschwätz und blödsinnige Ideen sollten die Amis verfassen dann wäre es dort in Zukunft sehr sehr still...
Kommentar ansehen
18.02.2013 12:14 Uhr von Emetikus
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich bin dafür, dass US-Republikaner ihr Gehirn vorzeigen müssen, wenn sie Vorschläge für Gesetzesänderungen machen wollen.
Kommentar ansehen
18.02.2013 12:31 Uhr von Captnstarlight
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hä? Meine ehemalige Freundin aus den Staaten war ziemlich komisch. Sie sagte, sie wolle nur Händchenhalten und als ich dann über ihr lag sagte sie No I don´t want that! Als ich darauf Anstalten machte, von ihr runter zu gehen sagte sie: Oh fool, hear what I say! You never listen to what I say!
Widerspruch sehe ich keinen. Die Republikaner sind eben bigott. Bestes Beispiel ist Sarah Palin: Sie verfocht stets das Muss der Ehe. Für ihre Tochter, die schwanger war und von ihrem Freund enttäuscht, machte sie allerdings ne Ausnahme.
Ehrlich, es ist nicht alles so, wie es scheint. Manches ist herrlich und erscheint doch schrecklich. Während manches süß zu sein scheint, in Wahrheit aber schrecklich ist. (Siehe die Zucker Sucht)
Kommentar ansehen
18.02.2013 13:23 Uhr von apfeltyp
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Endlich. Das sollte auch in Deutschland so sein. Dann kommen endlich die waren Verbrecher hinter Gitter.
Kommentar ansehen
18.02.2013 13:42 Uhr von Enieslobby
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ahja ich schliesse daraus das alle Republikaner Schwul sind ^-^ Frauen Brustwarzen Tabu aber Männer nicht. hrr xD

Unsere Welt ist doch echt kacke ohne witz^^
Kommentar ansehen
18.02.2013 14:25 Uhr von Brain.exe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kanga

Es steht doch in der News das Stillende Frauen nicht von dem Gesetz betroffen sind.

Und auch in DE hab ich schon erlebt das eine Stillende Frau aufgefordert wurde den Laden zu Verlassen also tu mal nicht so als würde das nur in den USA passieren. Das ganze schimpft sich Hausrecht.
Kommentar ansehen
18.02.2013 15:03 Uhr von Huebbels
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die spinnen die Amis,,,, *koppschüddel*
Kommentar ansehen
18.02.2013 15:27 Uhr von DerMaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So Jungs, shirts aus und die Republiker anschwulen, bis sie mit dem Schwachsinn aufhören.
Immer schon die haarigen Nippel in die hässlichen Politikerfratzen drücken!

Mal schaun, ob sie dann immernoch Angst vor Titten haben,
Kommentar ansehen
18.02.2013 15:30 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Brust zeigen bald illegal? Republikaner wollen keine Nippel mehr sehen"

Augen zu hilft, musste ich als kleines Kind auch immer machen, wenn ich was nicht sehen sollte...hab aber immer gekuckt, durch die Finger natürlich lol

Diese Reps....schlimm schlimm ^^
Kommentar ansehen
18.02.2013 16:19 Uhr von Maaaa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Moralapostel gönnen dem Volk aber auch gar nichts und selbst Stammkunden im Bordell.
Kommentar ansehen
18.02.2013 16:32 Uhr von Brotmitkaese
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schwule Republikaner?
Kommentar ansehen
18.02.2013 17:51 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
..... haben die in Afganistan doch schon seit 1000den von Jahren :)

na haben wohl die GI´s mitgebracht die Idee - vom letzten Einsatz
Kommentar ansehen
18.02.2013 21:07 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Ich bin dafür, dass US-Republikaner ihr Gehirn vorzeigen müssen, wenn sie Vorschläge für Gesetzesänderungen machen wollen." Emetikus

Jau, aber nur in Verbindung mit einem Echtheits- Zertifikat und Eigentumsnachweis!!!
Kommentar ansehen
19.02.2013 03:12 Uhr von Lommels
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ja ja, unsere lustigen Amis^^
Filme/Serien wo Menschen grausam abgeschlachtet werden und alles in Nahaufnahme ab 16 erlauben und im TV zeigen aber bei ein paar Brüsten gleich ein neues Gesetz schaffen was dies verbieten soll!

U MAD USA?
Kommentar ansehen
19.02.2013 05:03 Uhr von Dufte
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
So ein unfassbar geiles Land, mit leider so unfassbar dummen Menschen!!!

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?