18.02.13 08:37 Uhr
 4.729
 

Witten: 22-Jähriger Autofahrer übersieht Polizistin und fährt sie an

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle wollte eine Polizistin einen Wagen anhalten, welcher zu schnell unterwegs war. Zu diesem Zweck lief die 42-jährige Beamtin auf die Straße.

Ein 22 Jahre alter Autofahrer, der abbiegen wollte, sah die Beamtin nicht und fuhr sie an.

Die Polizistin erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus transportiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Unfall, Autofahrer, Witten
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar
"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2013 09:07 Uhr von Dennis_the_Manace
 
+42 | -18
 
ANZEIGEN
Das ist ja blöd! Jetzt muss er die Stoßstange neu lackieren...
Kommentar ansehen
18.02.2013 09:09 Uhr von KingPiKe
 
+44 | -5
 
ANZEIGEN
Eine ähnliche Geschichte hat mir ein Kollege vor einigen Tagen auch erzählt, als wir über Blitzer ect gesprochen haben.
Er wurde gelasert und der Polizisz war wohl der Meinung, vor ihm auf die Straße zu springen um ihn zu stoppen. Er konnte wohl gerade noch ausweichen.

Ich habe ja schonals Kind gelernt, dass man nicht einfach auf die Straße läuft....
Kommentar ansehen
18.02.2013 09:19 Uhr von ShlomoXX
 
+1 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.02.2013 09:25 Uhr von KingPiKe
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Mhh was? ^^
Was hab ich getan?
Kommentar ansehen
18.02.2013 09:33 Uhr von Kanga
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
na den sollen die mal richtig verknacken..
einfach nur überfahren...
der hätte noch mal den rückwärtsgang einlegen sollen..und gucken..ob er auch getroffen hat..

ich hatte das auch mal...das plötzlich so ein grünes männchen auf die strasse gesprungen is..
hätte den beinahe mit dem mopped plattgemacht...
manchmal spinnen die total
Kommentar ansehen
18.02.2013 09:49 Uhr von Dr.Acula
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
... ich hab das auch mal erlebt, bin etwas zu schnell gefahren und aus dem nichts springt ein Polizist mit seiner Kelle mitten auf die Straße. Ich konnt grad noch so bremsen ich habe mich sowas von erschrocken.
Kommentar ansehen
18.02.2013 09:51 Uhr von shainibraini
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
ist mir erst letzte woche passiert:
rosenmontag bin ich nachts mit 100 sachen im düsteren industrigebiet gelasert worden. plötzlich springt eine pechschwarz gekleidete person einfach auf die straße und leuchtet mich mit der taschenlampe zu! zum glück konnte ich noch ausweichen, doch selbst beim vorbeifahren war nicht erkennbar, ob´s ein polizist oder ein betrunkener vollspasti war! jedenfalls bin ich weitergefahren, bis sie mich dann einen km weiter mit dem streifenwagen angehalten haben.
ätzend!
Kommentar ansehen
18.02.2013 10:23 Uhr von newschecker85
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Wo die Ordnungshüter noch grün waren, konnte man die noch gut erkennen, aber seit sie blau sind......
Kommentar ansehen
18.02.2013 10:35 Uhr von Suffkopp
 
+10 | -12
 
ANZEIGEN
Und alle hier sollten mal lieber überlegen was es wäre wenn das kein Polizist, sondern ein Kind gewesen wäre. Nur weil es ein Polizist war wird hier groß gelabert.

Und immer diese "konnt grad noch ausweichen". Fahrt vernünftig, dann gehts auch.

Und wenn die in einem düsteren Industriegebiet lasern werden die schon wissen warum.
Kommentar ansehen
18.02.2013 10:44 Uhr von zenix
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Also in der Überschrift steht: ......und überfährt Sie. Und im Text steht: ....und fuhr Sie an.

Eins von beidem geht nur.
Kommentar ansehen
18.02.2013 10:46 Uhr von ollyhal
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
manche Polizisten sind aber auch bescheuert!

Mich wollte auch einer an einer 2-spurigen Ausfallstraße in einer Linkskurve auf den linken Streifen winken.

Ich meine, wenn ich doch schon weiß, daß da auf der linken Spur ein Auto zu schnell ankommt, stell ich mich doch nicht auf die linke Spur in einer Kurve. Wie lebensmüde muß ich denn sein?

[ nachträglich editiert von ollyhal ]
Kommentar ansehen
18.02.2013 10:46 Uhr von ollyhal
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
manche Polizisten sind aber auch bescheuert!

Mich wollte auch einer an einer 2-spurigen Ausfallstraße in einer Linkskurve auf den linken Streifen winken.

Ich meine, wenn ich doch schon weiß, daß da auf der linken Spur ein Auto zu schnell ankommt, stell ich mich doch nicht auf die linke Spur in einer Kurve. Wie lebensmüse muß ich denn sein?
Kommentar ansehen
18.02.2013 10:55 Uhr von svizzy
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
"Beim Abbiegen übersah der 22-Jährige die Frau und erfasst sie von hinten."

warum läuft die rückwärts auf die straße?
Kommentar ansehen
18.02.2013 11:03 Uhr von PeterLustig2009
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Oh mein Gott habt ihr alle gesoffen oder seid ihr unfähig zu denken? (Zumindest die meisten hier)

Situation:
Geschwindigkeitskontrolle - Polizistin lasert - Auto fährt zu schnell - Polizistin läuft auf die Straße um das Auto anzuhalten.

Unbeteiligter (22jähriger) biegt ab, übersieht die über die Straße laufende Polizistin und fährt diese an

1. Der 22jährige ist nicht der der zu schnell war
2. Die Polizistin hat einen Fehler gemacht wie ihn täglich wohl 100000 Personen machen
3. Nur weil es ne Polizistin ist ist sie nicht gleich dämlich
4. Autor: Die Überschrift ist falsch denn sie wurde nicht überfahren sondern lediglich angefahren!!
Kommentar ansehen
18.02.2013 11:10 Uhr von Suffkopp
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
@PeterLustig2009 - endlich hat es mal einer kapiert. Die meisten hier labern doch nur und schieben die Schuld auf Polizisten für Ihre eigene Unfähigkeit am Straßenverkehr teilzunehmen.

Wie gesagt - wäre es ein Kind gewesen das angefahren worden wäre, dann gäbe es natürlich einen "Shitstorm" gegen den 22-jährigen. Das versteht sich doch von selbst - in den Augen vieler hier.

@Zigarettetyp - da steht Samstagabend und nicht 4 Uhr nachts.

[ nachträglich editiert von Suffkopp ]
Kommentar ansehen
18.02.2013 14:17 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@suffkopp
Dann hätte das Kind pech und schuld gehabt sofern dort eine Fußgängerampel/Zebrastreifen etc. ist.

Man rennt nicht einfach auf die Straße und tut man es doch und wird angefahren, hat man eben schuld.
Kommentar ansehen
18.02.2013 15:14 Uhr von Iceman_der_Erste
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Suffkopp

Was ist eigendlich los mit Dir ?

Egal um was es geht, Immer bist Du der der Alle anderen für Bescheuert erklährt.
Bist Du der der die Glückskekse machen muss oder hast Du die Weisheit mit den Löffel gefressen ?
Kommentar ansehen
18.02.2013 18:10 Uhr von omar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm, doofe Frage, aber wer ist hier Schuld?
Ich meine wer haftet nun für den Schaden am Fahrzeug und den Personenschaden?

Kann man dem Mann wirklich eine erhöhte Geschwindigkeit nachweisen?
Ich meine, wenn der abbiegt, kann der doch nicht soooo schnell unterwegs gewesen sein.
Und wäre der Unfall vermeidbar gewesen, wenn er vorschriftsmäßig gefahren wäre, und dann plötzlich jemand (die Polizistin) auf die Straße rennt?
Bin kein Jurist, aber ich vermute hier zumindest eine Teilschuld bei der Polizistin...
Der arme Kerl ist nun dreifach gestraft. Jemanden angefahren (noch dazu die Polizeit) und vermutlich den Lappen weg + Schaden am Auto.
Kommentar ansehen
18.02.2013 19:49 Uhr von TheRoadrunner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Ragman999
Und, hast du deine Geschwindigkeit an diese schlechten Bedingungen angepasst, d.h. warst du mit deutlich weniger als der zulässigen Höchstgeschwindigkeit unterwegs?

@ shainibraini
Ich gehe mal davon aus, dass in dem Industriegebiet Tempo 50 vorgeschrieben war. Dann warst du mit stark überhöhter Geschwindigkeit unterwegs (doppelte Geschwindigkeit = vierfacher Bremsweg) und hättest bei einem Unfall definitiv eine Mitschuld bekommen.

@ omar
Hast du schon gesehen, wie manche Leute abbiegen? Ich kenne Leute, die es schaffen, auch bei scharfen Abzweigungen abzubiegen, ohne ihre Geschwindigkeit zu reduzieren. Bei einem unerwarteten Hindernis um die Ecke kracht es da zwangsläufig.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?