17.02.13 20:16 Uhr
 4.119
 

Diese nackten Frauen schockten die USA: "Armory Show" wird 100 Jahre alt

Am heutigen Sonntag vor genau 100 Jahren eröffnete in den USA die Kunstausstellung "Armory Show". Dabei gab es Kunstwerke von Kunstgrößen wie Pablo Picasso, Henri Matisse, Paul Gauguin und Marcel Duchamp zu sehen. Plötzlich gab es überall knallbunte Farben zu sehen.

Das US-Publikum war von den Darstellungen auf den Werken schockiert. Vor allem die vielen nackten Frauen auf den Gemälden schockierten und entsetzten. Darunter befand sich auch das Werk "Blue Nude" von Henri Matisse, auf dem eine vollständig nackte Frau zu sehen ist.

Zum 100. Geburtstag der "Armory Show" ehren die New Yorker Museen jetzt die damalige Ausstellung mit zwei neuen Ausstellungen.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur / Kunst
Schlagworte: USA, Show, Pablo Picasso, Nacktbild, Henri Matisse
Quelle: www.monopol-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2013 13:55 Uhr von ZRRK
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Caramella/Jenny/Jennie
Wenn die Tuse wenigstens noch ein geiles Gesicht hätte...
Und wer ist so gestört und bezahlt für 30 Tage Softcore-Erotik 69€???

Da ist selbst Sky + Bundesliga + Film + HD noch 25€ günstiger. Und da gibts noch Beate Uhse und AlpenglphTV dazu *Fapfapfap*

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht