17.02.13 19:25 Uhr
 166
 

Motorsport: Tom Lüthi verletzt sich bei Testfahrten schwer

Motorradrennfahrer Tom Lüthi zog sich jetzt bei einem Unfall bei Testfahrten im spanischen Valencia schwere Verletzungen zu.

Bei einem Crash mit dem Thailänder Ratthapark Wilairot brach er sich die rechte Schulter und dazu den rechten Arm.

Lüthi wurde am gestrigen Freitag bereits in Bern operiert. Wie lange er pausieren muss, ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Motorsport, Arm, Tom Lüthi
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess "Gruppe Freital": Hauptangeklagter legt Geständnis ab
Hessen: Seit Jahren werden von Unbekannten Bäume vergiftet
USA: Fitnessarmband überführt Mann des Mordes an Ehefrau

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Westfalen: Fahrer rast dreimal innerhalb von vier Stunden in gleiche Radarfalle
"Blessed Virgin": Kinofilm über eine berühmte lesbische Nonne in Planung
Fußball: Premier-League-Spieler Joey Barton wegen Wetten für 18 Monate gesperrt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?