17.02.13 19:20 Uhr
 98
 

Fußball: Marko Arnautovic von SV Werder Bremen gibt Dynamo Kiew einen Korb

Marko Arnautovic vom Fußball Bundesligisten SV Werder Bremen wird definitiv nicht nach Kiew wechseln.

Das erklärte jetzt Danijel, sein Bruder und zugleich Berater, in einem Interview. So gab es zwar Gespräche, die aber seien jetzt zu Ende.

"Er möchte Bremen zunächst die Chance geben, Gespräche zu führen. Geld sei nicht alles im Leben", so sein Bruder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Kiew, Marko Arnautovic, Korb
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marko Arnautovic will nie wieder in Klagenfurter Stadion spielen
Fußball: Medienberichten zufolge ist der FC Everton an Marko Arnautovic interessiert
Fußball: Paris St. Germain bietet 10 Millionen Euro für Ex-Bremer Marko Arnautovic

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marko Arnautovic will nie wieder in Klagenfurter Stadion spielen
Fußball: Medienberichten zufolge ist der FC Everton an Marko Arnautovic interessiert
Fußball: Paris St. Germain bietet 10 Millionen Euro für Ex-Bremer Marko Arnautovic


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?