17.02.13 19:06 Uhr
 74
 

Opel: Gespräche über Standorte gehen weiter

Weiterhin ist es unklar, was aus den Opel-Standorten in Deutschland wird.

Von Freitag bis zum gestrigen Samstag gab es in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen) zwischen dem Opel-Management und den Arbeitnehmervertretern Verhandlungen.

Über den aktuellen Stand der Gespräche wollte keine Seite Auskunft geben. Die Verhandlungen sollen fortgesetzt werden - wann, ist allerdings noch unbekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Düsseldorf, Opel, Verhandlung, Standort
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kenia: Bedingungsloses Grundeinkommen wird bei 26.000 Menschen getestet
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2013 08:57 Uhr von Kanga
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na ich glaub nicht..das GM nochmal was an seiner richtung ändert..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: Internetübertragung aller Ausschusssitzungen des Landtags gefordert
Randale von Flüchtlingen auf Fähre nach Neapel
Berlin: Neonazis machen Jagd auf engagierte Bürger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?