17.02.13 16:10 Uhr
 63
 

Fußball/2. Bundesliga: Der SV Sandhausen verliert in Dresden

In einem Sonntagspiel der zweiten Fußball-Bundesliga besiegte heute Nachmittag Dynamo Dresden den SV Sandhausen mit 3:1 (1:0). Damit konnten die Gastgeber den ersten "Dreier" unter ihrem neuen Trainer Peter Pacult feiern.

Lynel Kitambala (7. Minute) brachte Dynamo bereits sehr früh in Führung. Erst nach der Pause traf Andrew Wooten (57.) zum Ausgleich. Tobias Müller kam in der 67. Minute in die Partie und machte dann mit gleich zwei Treffern (71. und 75.) den Sieg der Hausherren klar.

In der 77. Minute sah dann noch Marcel Kandziora nach einem groben Foulspiel die Rote Karte. Die Partie fand vor 19.444 Zuschauern in der Dresdner Arena statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, 2. Bundesliga, Dynamo Dresden, SV Sandhausen
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?