17.02.13 14:09 Uhr
 6.947
 

Pferdefleisch in Döner-Spießen gefunden

Auch Döner-Buden in Deutschland sind offenbar vom Lebensmittel-Skandal um Pferdefleisch betroffen. Pferdefleisch-Spuren wurden nun auch vom Institut für Produktqualität ifp in Döner-Spießen gefunden.

Der Sender RTL hatte in 20 Imbissbuden in Berlin und Leipzig Stichproben bei Dönern durch ifp durchführen lassen.

Bei den Proben wurde neben Pferdefleisch sogar Schweinefleisch mit einem Anteil von bis zu rund sieben Prozent gefunden.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte / Delikte
Schlagworte: Döner, Überprüfung, Pferdefleisch, Schweinefleisch, Lebensmittelskandal
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

39 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2013 14:34 Uhr von El-Diablo
 
+22 | -77
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.02.2013 14:45 Uhr von poseidon17
 
+44 | -13
 
ANZEIGEN
@ El-Diablo

"@ Intelligenzbestie, was hat diese News mit Pferden mit Schein jetzt zu tun????"

Ich nehme an, du meintest "Schwein".

Nun diese News hat nicht nur Pferde- sondern auch Schweinefleisch zum Inhalt. KA 3 nicht gelesen?

Soviel zum Thema Toastbrot.^^
Kommentar ansehen
17.02.2013 14:50 Uhr von fuxxa
 
+19 | -9
 
ANZEIGEN
Alles gut. Hauptsache es schmeckt. Werd deswegen bestimmt keinen Döner mehr essen
Kommentar ansehen
17.02.2013 14:53 Uhr von Mailzerstoerer
 
+34 | -5
 
ANZEIGEN
Schweinefleisch im Döner find ich total ärgerlicher als das Ross, meiner Meinung nach dürfte der Dönerfabrikant kein Türke sein oder da will ein Mitarbeiter seinen Chef eins auswischen.
Aber ich kenne auch Türken,denen ist es egal was auf den Tisch kommt wird gegessen- sogar EISBEIN!
Kommentar ansehen
17.02.2013 14:58 Uhr von Kelrycor
 
+49 | -4
 
ANZEIGEN
Und ich dachte, Dönerfleisch stammt vom Dönertier... eine Welt zerbricht -.-
Kommentar ansehen
17.02.2013 15:08 Uhr von Mike_Donovan
 
+10 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.02.2013 15:12 Uhr von kemosabe666
 
+12 | -9
 
ANZEIGEN
ohoh, dürfen die moslems das denn essen oder müssen die sich jetzt nachträglich selbst schächten?
trottel
aber egal, besser pferdefleisch als gammelfleisch.

aber besser wäre:
"schweinefleisch im döner gefunden"
lolz
Kommentar ansehen
17.02.2013 15:25 Uhr von One of three
 
+21 | -4
 
ANZEIGEN
Oh Mann ..

Könnte man sich abseits aller religiösen oder ethnischen Bashereien mal darauf einigen dass es für jeden Menschen Schei**e ist etwas anderes zu bekommen als das, wofür man bezahlt hat? Das hinter den ganzen Fleischbeimischungen meist ganz banal Betrug steckt?
Kommentar ansehen
17.02.2013 15:29 Uhr von sukor74
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Mich würde mal wirklich interessieren was der Koran zu Pferdefleisch essen sagt. Ein "Experte" hier???
Kommentar ansehen
17.02.2013 15:42 Uhr von Atze2
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
in den meissten muslimischen Ländern ist es völlig normal Pferd zu essen.

Ich versteh die Aufregung nicht. Bekanntlich kommt der Döner ja aus einem überwiegend muslimischen Land.
Kommentar ansehen
17.02.2013 16:02 Uhr von jupiter_0815
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Ich dachte man hätte in dem Pferdefleisch noch Medikamente gefunden, die das Problem sind. Mir ist ansonsten wurscht ob da irgendwo noch Pferd mit drin ist, es sollte nur mit deklariert werden. Pferd ist auch lecker.
Kommentar ansehen
17.02.2013 16:10 Uhr von xDP02
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Könnte schlimmer sein, sie könnten Tofu verbauen!

Jetzt wo ich drüber nachdenke .. Fleisch in Tofuprodukten wäre doch auch mal nen feiner Skandal ;)

[ nachträglich editiert von xDP02 ]
Kommentar ansehen
17.02.2013 16:19 Uhr von RogeM
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Viele finden es ja so Schrecklich, das Pferdefleisch gefunden wurde aus dem Fleisch was aus Rumänien kommt....
Seid soo vielen Jahren konnte erst JETZT sowas entlarvt werden..,aber überlegt mal, was in den letzten Jahren wohl noch so in dem Fleisch gewesen sein könnte (vor der entlarvung) -.-
Katzenfleisch, Hundefleisch oder sogar Menschenfleisch!?!?!
Und das aus einem Land was....hm nun ja...
Da is Pferdefleisch eher das harmloseste -.-

Im Endeffekt geht es nur um die Kohle....und besonders in einem Land wie Rumänien...
Da kann man locker davon ausgehen, dass die viel schlimmere Sachen reingemischt hatten in den ganzen Jahren wo man dachte, alles ist perfekt....
Kommentar ansehen
17.02.2013 16:23 Uhr von Akaste
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
na und?
Kommentar ansehen
17.02.2013 16:41 Uhr von Sheldor
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Oh Nein !
Die nächste Schlagzeilen sehe ich schon:
"Zentralrat der Muslime empört"
"Weiterer Anschlag durch NSU"
"Millionen Entschädigung an Opfer"
"Erdogan fordert Entschuldigung"
"Beate Zschäpe kanns nicht sein lassen"
"Nach Anschlag der Kufr,fordert der Zentralrat der Muslime Pierre Vogel als neuen Verbraucherminister"
Kommentar ansehen
17.02.2013 16:43 Uhr von CrazyWolf1981
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Natürlich ein Skandal. Könnten ja Gehirnzellen drin sein, nicht vorstellbar wenn das dazu führen würde dass die sich dadurch weiterentwickeln könnten. Würde ihre schöne mittelalterliche Welt zerstören.
Kommentar ansehen
17.02.2013 16:52 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Ich fordere Frauen zurück an den Herd, Gemüsegraten und Tierzucht ist angesagt ^^
Bei meiner Oma hätte es so etwas nicht gegeben :)
Kommentar ansehen
17.02.2013 17:11 Uhr von kostenix
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
deswegen sind die neuerdings so lecker :D
Kommentar ansehen
17.02.2013 18:07 Uhr von Suffkopp
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Hm, mal wieder ein klarer Fall von "Viele reissen das Maul auf und keiner hat die Quelle gelesen".

Wie steht es in der Quelle? Ja - genau da steht:

"in 20 Imbiss-Läden in Leipzig und Berlin Döner-Stichproben untersuchen lassen."

In Imbissen - also nix Mehmets Döner Bude. Könnten glatt lauter "Ottos" sein die neben Curry-Wurst auf den Döner Zug aufspringen.

Also mal ganz langsam. Der beste Döner gibt es eh beim Türken seines Vertrauens und nicht im Imbiss. Da jibbet Curry Wurst.
Kommentar ansehen
17.02.2013 18:23 Uhr von PatBu
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Als ob irgendein Türke Döner isst. Das fressen doch nur wir Deutschen.
Kommentar ansehen
17.02.2013 18:41 Uhr von Huebbels
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Pferdefleisch im Döner..... sofort Preis verdoppeln ;)
Kommentar ansehen
17.02.2013 19:17 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
@Digitalkotze
"Besser als das übliche Gammelfleisch was im Döner ist und "Spezialsoße" nur für deutsche, isses allemal... "

Musst ja nicht gleich zum billigsten Dönerladen in Berlin laufen, da kommt so etwas sicher öfter vor ^^
So bisjen hör ich auch Rassismus aus deinem Post...bist du Jude ? lol

Bei uns kosten die meisten Döner 4€ und keine 2€

Mein Dönermann hatte auch erst nen Preis von 3,50€ und meinte dann, dass er wohl bald auf 4€ aufschlagen muss, da das Fleisch eben seinen Preis hat.
Ehrlich, fair....kann ich mit leben.....

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
17.02.2013 19:47 Uhr von KlausM81
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Dönerfleisch.....pfff....dafür braucht es keine News um zu wissen dass in FastFood alles mögliche verrührt wird....wahrscheinlich auch menschliche Finger. Dreckszeug das ganze Futter. Der Mensch ist halt ein Allesfresser.
Kommentar ansehen
17.02.2013 23:52 Uhr von Floppy77
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn die konsequent wären, dann würden heute Nacht überall Dönerbuden brennen, angezündet von zürnenden Islamisten die mal Döner mit Schwein gegessen haben.
Kommentar ansehen
18.02.2013 00:28 Uhr von Rupur
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Yourpapi

Jetzt muss sich einem noch der Sinn erschließen warum ein Unternehmer mehr Geld für ein Produkt ausgiebt, dessen einzige Zielgruppe aber vergrault - seltsam ;)

Refresh |<-- <-   1-25/39   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht