17.02.13 13:55 Uhr
 471
 

Justin Bieber bezahlt 10.000 Dollar für Fast Food

Bei den Dreharbeiten für die "Saturday Night Live Show" hatte Justin Bieber einen gewaltigen Appetit.

Für sich und seine Crew bestellte er Essen beim Chinesen. Sogar für seine Fans, die draußen warteten, bestellte er Pizza.

Eine Rechnung von 10.000 Dollar musste er für das Essen bezahlen. Für ihn scheinbar kein Problem.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dollar, Justin Bieber, Pizza, Fastfood, Saturday Night Live
Quelle: www.promiflash.de