17.02.13 12:34 Uhr
 167
 

Fußball: Joachim Löw stellt die Führungsrolle von Bastian Schweinsteiger nicht in Frage

Nun stellt sich auch Bundestrainer Joachim Löw auf die Seite von Bastian Schweinsteiger. Für ihn gäbe es keinen Grund Schweinsteiger die Führungsrolle in der Nationalmannschaft wegzunehmen.

"Bastian Schweinsteiger ist ein international sehr erfahrener Spieler mit großer Ausstrahlung und Präsenz auf dem Platz. Er hat überragende Fähigkeiten, kann ein Spiel lesen und den richtigen Takt vorgeben", erklärte Löw der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

Beim den anstehenden WM-Qualifikationsspielen geht er davon aus, dass Schweinsteiger wieder zum Kreis der Nationalmannschaft gehört.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Frage, Joachim Löw, Bastian Schweinsteiger, Führungsrolle
Quelle: www.sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw über rechte Fans bei Quali-Spiel - "Ich bin voller Wut"
Fußball: Joachim Löw gibt Nominierung für WM-Quali bekannt
Fußball: Joachim Löw will, dass Weltmeister einen "internen Druck" spüren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw über rechte Fans bei Quali-Spiel - "Ich bin voller Wut"
Fußball: Joachim Löw gibt Nominierung für WM-Quali bekannt
Fußball: Joachim Löw will, dass Weltmeister einen "internen Druck" spüren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?