17.02.13 12:13 Uhr
 473
 

"DSDS 2013" - Stress zu groß: Kandidatin klapperdürr im Bikini

"DSDS 2013" befindet sich aktuell in der Recall-Phase in der sonnigen Karibik. Der Kampf um die Plätze in den Liveshows hat begonnen.

Besonders bei Kandidatin Diyana fällt auf, dass sie extrem dünn ist. Wird ihr der Stress zu viel? Auch Dieter Bohlen hat sie bereits mit ihrem Gewicht konfrontiert. Sie betonte aber, dass sie keine Essstörung hat.

Für die Sängerin kann "DSDS" die letzte Chance sein. Bereits bei "Popstars" schaffte sie es bis ins Finale, verpasste dann aber nur knapp den Sieg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: belieber
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Bikini, Stress, Essstörung
Quelle: zeitgeistmagazin.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cannes: Diane Kruger als beste Schauspielerin ausgezeichnet
Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Manchester: Ariana Grande will Benefizkonzert veranstalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2013 12:31 Uhr von LucasXXL
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
nein überhaupt keine esstörung *brech*

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?