17.02.13 10:15 Uhr
 233
 

Frankreich/Saint-Ouen: Noch ein Arbeitsloser zündete sich an (Update)

Vor wenigen Tagen zündete sich in der französischen Großstadt Nantes ein 43-jähriger Mann selbst an, nachdem ein Antrag auf Fortsetzung seiner staatlichen Arbeitslosenunterstützung abgelehnt wurde (ShortNews berichtete). Nun gab es einen zweiten Fall.

Ein 49-jähriger ebenfalls arbeitslos gemeldeter Mann zündete sich in der französischen Ortschaft Saint-Ouen selbst an. Nach offiziellen Angaben der Behörden soll der Mann aus Verzweiflung gehandelt haben. Von seiner prekären "persönlichen und familiären Lage" war die Rede.

Der 49-Jährige konnte jedoch rechtzeitig gerettet werden, Passanten alarmierten die Rettungskräfte. Nun liegt der Mann mit schweren Verbrennungen in einem Krankenhaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rheinnachrichten
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Update, Frankreich, Arbeitsloser, Selbstverbrennung
Quelle: www.tageblatt.lu

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kreidefelsen Rügen: 21-jährige Touristin stürzt 60 Meter tief in den Tod
BKA-Bericht: Anzahl tatverdächtiger Zuwanderer steigt auf über 50 Prozent
Afrikaner häutet, schlachtet und verspeist seinen vierjährigen Neffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen