17.02.13 10:10 Uhr
 377
 

Femen-Aktivistinnen protestieren gegen Rechtsextremisten

Am gestrigen Samstag haben Femen-Aktivistinnen in Berlin gegen ein Treffen der rechtsextremen NPD protestiert.

Die nackten Oberkörper waren mit Parolen wie "No Racism" oder "Kein Asyl für Nazis" beschriftet.

Die Polizei hat die Personalien der Aktivistinnen festgestellt, Festnahmen gab es jedoch nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schakobb
Rubrik:   Politik
Schlagworte: NPD, Aktivist, Rechtsextreme, Femen
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?
"Rassist": Türkischer Europaminister wütet auf Twitter gegen Sigmar Gabriel
Willst Du mit mir wählen? Russische Regierung bietet Dating-App zur Wahl an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2013 10:13 Uhr von kaysho
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Oh bitte, zieht euch bitte wieder an und sprecht als "Frauen von HEUTE", die es nicht mehr nötig haben sich auf Titten zu reduzieren. Dann kann ich als Frau euch auch ernst nehmen ;-)
Kommentar ansehen
17.02.2013 11:06 Uhr von Prrrrinz
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
nackte frauen beim demonstrieren, wieso ist die news nicht vom cru.
Kommentar ansehen
17.02.2013 11:07 Uhr von DerMaus
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
"Festnahmen gab es jedoch nicht"

Und was ist das auf dem Bild? Wollten die Bullen nur ein bisschen fummeln oder was?
Kommentar ansehen
17.02.2013 11:26 Uhr von Randall_Flagg
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
DerMaus: Das ist ein Symbolbild
Kommentar ansehen
17.02.2013 12:03 Uhr von Lornsen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
als ich Femen-Aktivistinnen gelesen habe bekam ich eine
Gänsehaut, und ein Schaudern lief durch meinen Körper.
Kommentar ansehen
17.02.2013 12:28 Uhr von moloche
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wenn man sich das Programm der Femen durchliest, weiß man das die auch nur eine andere Form des Faschismus hochziehen wollen.
Dummtussen die anscheinend zu viel Zeit haben und auf der momentanen Genderwelle mitreiten wollen.
Kommentar ansehen
17.02.2013 12:34 Uhr von evildeeds
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
man beachte die ironie
radikale feministinnen sind selber eine art nazis
nur da geht es nach geschlecht

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?