17.02.13 10:04 Uhr
 656
 

Formel 1: Daimler-Aktionäre sind dafür, dass man aus der Formel 1 aussteigt

Einem Vorabbericht der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" zufolge haben Investoren gefordert, dass der Automobilkonzern Daimler sein Formel 1-Vorhaben aufgibt.

"Formel 1 ist nicht mehr zeitgemäß, es hilft dem Image nicht", sagte Henning Gebhardt von der Fondsgesellschaft DWS.

Ein anderer Investor erklärte, dass die Formel 1 viel Geld verschlinge und dem Konzern doch nicht weiterhelfe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Formel 1, Daimler, Ausstieg, Aktionär
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2013 10:44 Uhr von Prrrrinz
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
es hilft jedenfalls nicht wenn man ständig abkackt, hihi
ständig gewinnen hilft da etwas mehr - obwohl nee
nen renault würd ich mir trotzdem niemals kaufen
Kommentar ansehen
17.02.2013 11:19 Uhr von Prrrrinz
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Bei Ferrari geht die Strategie ja auf.
Cool wäre es wenn andere Highend-Hersteller da mal mitmischen würden.

Maserati, Lamborghini, Lotus (is ja schon dabei), Zonda...
Kommentar ansehen
17.02.2013 13:15 Uhr von lopad
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Logisch, wenn ich mein Geld in Daimler investiert hätte würde ich dieses Debakel auch lieber Gestern als Heute beendet sehen.
Rennsport rentiert sich nur wenn man gewinnt bzw. auf den vorderen Punkterängen mitfährt, beides fällt Mercedes bisher schwer. Die sollten sich lieber wieder bei McLaren ran hängen, die wissen wenigstens wie man ein Siegfähiges Auto baut.
Kommentar ansehen
18.02.2013 09:14 Uhr von Kanga
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also..wenn die nciht mehr mitfahren..
dann werde ich mir auch keinen stern holen..
was soll ich denn im nen auto..das es nicht in der F1 schafft..

hol ich mir nen Fiat....die sind gut dabei..
hihi

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?