17.02.13 09:13 Uhr
 3.536
 

GB: Ungleiche Zwillinge - einer hat nur die Hälfte des Gesichts

Für die meisten Mütter ist es der Augenblick des reinsten Glücks, doch für die 33-jährige Charlene Machin war es ein Horror-Moment: Als ihre Zwillinge zur Welt kamen, hatte einer von ihnen nur die Hälfte des Gesichts.

Ihm fehlen ein Auge, ein Ohr und ein Nasenloch. Seine Missbildung ist allerdings ausschließlich äußerlicher Natur - sonst ist Harry der mittlerweile sieben Jahre alt ist, aufgeweckt und fröhlich.

Sein Bruder Oliver ist auch Harrys bester Freund. "Er ist mein Bruder, es spielt keine Rolle, wie er aussieht", so Oliver.


WebReporter: irving
Rubrik:   Gesundheit / Krankheiten
Schlagworte: Gesicht, Zwillinge, Hälfte, Missbildung
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2013 10:59 Uhr von Mister-L
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
England mal wieder.........

Die haben auch Katzen mit 5 Beinen .........
Kommentar ansehen
17.02.2013 11:08 Uhr von Prrrrinz
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
der arme.
sein leben ist jetzt schon verkackt. grausam sowas
Kommentar ansehen
17.02.2013 11:17 Uhr von Strabak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann man da noch von Glück reden ?
das er mit seinem eigenem Spiegelbild Spielt, es aber nicht annähernd ist
Kommentar ansehen
17.02.2013 11:39 Uhr von ThomasHambrecht
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Ich denke, das kann man mit einer Operation später mal sehr leicht korrigieren. Er kann dann zwar links trotzdem nichts sehen und hören, aber das optische Erscheinungsbild wird man sicher korrigieren können. Irgendwann wird er das wollen.
Kommentar ansehen
17.02.2013 11:54 Uhr von hboeger
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Ich glaube hier will uns jemand verschaukeln.
Das Foto sieht jedenfalls retuschiert aus.
Kommentar ansehen
18.02.2013 03:08 Uhr von Tschech81
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ich würde es befürworten wenn die Mehrheit endlich einsichtig wird das eine untersuchung der eizelle und des spermas vor der Befruchtung gemacht werden kann, damit Kinder nicht unnötig Leiden müssen.
gebt mir Minuse soviele Ihr wollt die Zukunft wird dennoch geschehen :-)
Kommentar ansehen
18.02.2013 16:40 Uhr von Faboan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
echt schlimm für den jungen.
immerhin können die eltern sie auseinander halten.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht