16.02.13 21:04 Uhr
 1.515
 

Fußball: Nach Homosexualität-Outing - Große Unterstützung aus der Fußball-Welt

Nach dem Homosexualität-Geständnis von US-Nationalspieler Robbie Rogers gibt es weltweit Unterstützung für den Spieler.

"Der Mut von Robbie Rogers ist lobenswert. Ich hoffe, er weiß, dass er nicht zurücktreten muss. Er bekommt mehr Unterstützung als er denkt", meinte Gladbachs Ex-Keeper Kasey Keller via Twitter.

Rogers zeigt sich von der Anteilnahme überrascht. Er hatte dies niemals erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Homosexualität, Unterstützung, Outing
Quelle: www.sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2013 21:40 Uhr von Lornsen
 
+8 | -15
 
ANZEIGEN
die homosexuellen Spieler sollte sich auf gar keinem Fall outen!
die Fan, bzw Nord oder Südkurven sind eine Welt für sich.
wenn dann ein schwuler Spieler einen der ihren umhaut oder einen Elfer schindet ist die Hölle los wie nie zuvor.

und auch für die Vereinsführung ist es dann ein Debakel. Suizide dieser Spieler sind zu befürchten.
Kommentar ansehen
16.02.2013 23:36 Uhr von n0_escape
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Abartig krank sind nur solche Kommentare...
Kommentar ansehen
17.02.2013 00:33 Uhr von Götterspötter
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
@bombe11

so einen Schrott kann nur jemand labern, der sich beim heimlichen Wichsen das er mal richtig von Hinten rangenommen wird und aus seinem Elend erlöst wird !

Deine Angst beruht hier alleine auf der Tatsache das es dirpeinlich wäre mit einer dicken Beule in der Hose am Spielfeldrand zu sitzen weil dort ein Schwuler Fussball spielt und panische Angst hat als Schwuler geoutet zu werden ! Weil du denkst dein letzter Zufluchstort um nicht ständig an Pimmel zu denken - ist jetzt auch weg !

Typen wie du findet man dann in einer unglücklichen verlogenen Hetero-Ehe wieder die sich dann heimlich auf der Autobahnklappe von einem Stricher einen blasen lassen.

Alles schon gesehen und treffe täglich solche armen Wichte wie dich !!

Amen !

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]
Kommentar ansehen
17.02.2013 01:03 Uhr von Near
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Traurig genug, dass man den Fortbestand der Karriere eines Leistungssportlers in unserer vermeintlich aufgeklärten Welt überhaupt noch an Dinge wie deren sexuelle Vorlieben fest zu machen versucht.
Kommentar ansehen
17.02.2013 02:19 Uhr von Paganini
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn die Nord- und die Südkurven damit ein Problem haben sollten, dann müssen die eben ausnahmsweise mal was dazulernen.
Kommentar ansehen
17.02.2013 06:25 Uhr von FrankaFra
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
"Typen wie du findet man dann in einer unglücklichen verlogenen Hetero-Ehe wieder die sich dann heimlich auf der Autobahnklappe von einem Stricher einen blasen lassen.

Alles schon gesehen und treffe täglich solche armen Wichte wie dich !!"

Götterspötter? Du guckst Schwulen also beim Oralverkehr auf dem Parkplatz zu?

=D

[ nachträglich editiert von FrankaFra ]
Kommentar ansehen
17.02.2013 06:56 Uhr von Tony.Damato
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Gar nicht schlecht .Ein Homosexueller in der Mannschaft,da kommt mehr Druck von hinten
Kommentar ansehen
17.02.2013 07:18 Uhr von Mailzerstoerer
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Mensch Kinder was ist denn daran so schlimm wenn Fussballer und Sportler im allgemeinen schwul sind,schaut euch bei der Frauennationalmannschaft um, da sind´s halt die lesben.
Wahre LIEBE gibt es nur unter Männern oder halt unter Frauen.
Kommentar ansehen
17.02.2013 08:12 Uhr von hxmbrsel
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
viel spaß in deinem zukünftigem leben, Bombe11.

zum thema:
das homosexualität heute noch ein thema ist wundert mich doch sehr, mit augenmerk auf gender mainstreaming!
hey nen schwuler, haha machen wir doch gleich mal ne news draus.
meine fresse, jeden tag sehe ich 12 jährige mädchen die exzessiv auf der strasse rumknutschen, nur um zu zeigen das sie voll drinn sind, dagegen sollte was unternommen werden, und nicht gegen normale homosexualität.
naja bei einigen comments hier wundert mich gar nichts mehr.

ps: an alle tollen kerle hier, ja jeder homosexuelle mann möchte euch in eure ungewaschenen ärsche fi...n, es gibt überhaupt nix schöneres für einen schwulen irgendwelchen ekeligen, wiederlichen kackbratzen hinten rein zu zaubern.
sieht man ja auch bei lesben, die nehem auch jede frau die nicht bei 3 auf den bäumen ist, nur heteros, wählen sich ihre partner aus! homosexuelle nehmen alles, kinder tiere und arschlöcher!

[ nachträglich editiert von hxmbrsel ]
Kommentar ansehen
17.02.2013 08:55 Uhr von Götterspötter
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@FrankaFra ...

nö - warum sollte ich - ich lebe offen schwul

aber ich habe die ständig im Chat mit nervigen Anmachversuchen und da heulen die halt rum
Kommentar ansehen
17.02.2013 09:04 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Warum sich niemand outen sollte? Ganz einfach, die nicht homosexuellen machen auch keine Pressekonferenz um zu verkünden, dass sie hetero sind....

Es ist doch schlichtweg scheissegal, ob jemand schwul ist oder nicht, die sollen Fußball spielen und keinen Porno drehen, der irgendwem gefallen muss.

Wenn einer meint er muss sich der ganzen Welt offen mitteilen, dass er auf Männer steht, muss er aber eben auch damit klarkommen, dass es welche gibt, die das nicht mögen und eben nicht tolerant sind.

Die Intoleranten kann man schließlich genauso wenig zu irgendwas zwingen wie die homosexuellen.

Ich für meinen Teil kann nur sagen, dass ich es einfach nicht mag, wenn man seine Sexualität so extrem nach außen trägt. Die homosexuellen Parade, homo Weihnachtsmärkte usw...
Wir nicht homosexuelle laufen auch nicht rum und machen nen Weihnachtsmarkt extra nach außen getragen von nicht homosexuellen.
Kommentar ansehen
17.02.2013 09:47 Uhr von FrankaFra
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Ok, Götterspötter, ich lebe offen hetero.
Kommentar ansehen
17.02.2013 10:39 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@FrankaFra ....

Nein :) tust du nicht - aber das wirst du leider auch nicht verstehen können !

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]
Kommentar ansehen
17.02.2013 14:57 Uhr von cheetah181
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@bombe11: Spätestens nach dem fünften Account mit dem du den gleichen hirnamputierten Bullshit von dir gibst sollte klar sein, wer hier der Troll ist.

Verpiss dich halt wieder nach Südosteuropa, wenn du mit der überwältigenden Mehrheit von Menschen nicht klarkommst, die "Meinungen" wie deine nur belächeln.
Oder mach es wie die überwältigende Mehrheit der Homophoben in westlichen Ländern und stirb weg.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?