16.02.13 20:52 Uhr
 346
 

"United Enemies": Beeindruckende Skulptur wird im Central Park ausgestellt

Die beeindruckende Bronze-Skulptur "United Enemies" des Künstlers Thomas Schütte zieht vorübergehend in den New Yorker Central Park um.

Zwischen dem 5. März und dem 25. August haben Park-Besucher somit die Möglichkeit, sich an der riesigen Skulptur zu ergötzen.

Die Skulptur ging bereits mehrmals um die Welt. Neben Turin war sie auch in London und bei der documenta in Kassel zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Park, Skulptur, Central Park, United Enemies
Quelle: www.monopol-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Teenager tritt auf explosives Material in Central Park
New York: Explosion im Central Park verletzt jungen Mann
New York: Rätsel um totes Bärenjunges teilweise gelöst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Teenager tritt auf explosives Material in Central Park
New York: Explosion im Central Park verletzt jungen Mann
New York: Rätsel um totes Bärenjunges teilweise gelöst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?