16.02.13 18:07 Uhr
 44
 

Fußball/Bundesliga: Hamburger SV schlägt Borussia Mönchengladbach

In der Fußball-Bundesliga hat der Hamburger SV dank eines Treffers von Rafael van der Vaart Borussia Mönchengladbach mit 1:0 geschlagen.

In der ersten Halbzeit sahen die 54.548 Zuschauer wenige Torchancen. Die Gäste konnten während der gesamten ersten Halbzeit keine echte Torchance erspielen. Der HSV ging daher dank eines Treffers von Rafael van der Vaart mit einer knappen Führung in die Halbzeit.

Nach der Pause änderte sich das Bild kaum: Der HSV hatte wenig Chancen, die Gäste zunächst gar keine. Erst in der 69. Minute hatte Mike Hanke die Chance zum Ausgleich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Hamburger SV, Borussia Mönchengladbach
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?