16.02.13 14:24 Uhr
 809
 

R&B-Sängerin Goldie Harvey (31) ist tot

Die R&B-Sängerin und Rapperin aus Nigeria hatte am Sonntag noch in Los Angeles mit ihrer Kollegin die Grammy-Verleihung besucht.

Nach ihrer Rückkehr am Donnerstag aus den USA nach Nigeria, klagte sie über starke Kopfschmerzen und wurde in ein Krankenhaus in Lagos gebracht.

Kurze Zeit später starb die Sängerin, teilte ihre Plattenfirma am Donnerstag mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schakobb
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Rapper, Nigeria, Kopfschmerzen, Grammy Awards, R&B
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2013 16:59 Uhr von killozap
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Kenn ich nicht, soll ich hier demnächst die Todesanzeigen von Klein-Kleckersdorf reinstellen?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?