16.02.13 10:18 Uhr
 379
 

BMW: Rückruf von 30.000 Geländewagen des Models X5 in den USA

Der Automobilkonzern BMW hat in den USA eine große Rückrufaktion des Geländewagens X5 gestartet.

Möglicherweise gibt es Probleme mit dem Bremssystem. Bremsleitungen könnten undicht sein, erklärte ein Sprecher von BMW. Im schlimmsten Fall kann dadurch der Bremsassistent nicht mehr funktionieren

Etwa 30.000 Modelle des Geländewagens werden von der Rückrufaktion betroffen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Auto
Schlagworte: USA, BMW, Rückruf, Geländewagen
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?