16.02.13 09:57 Uhr
 150
 

Georgien: Politiker liefern sich vor laufenden Kameras eine wilde Schlägerei

Zu brutalen Szenen kam es jetzt im georgischen Fernsehen.

Hier waren zwei Politiker bei einer Moderatorin für ein Interview zu Gast. Doch das ganze eskalierte.

Nachdem es erst Beschimpfungen regnete, brannten einem der beiden die Sicherungen durch. Er ging auf seinen Kontrahenten los und es entwickelte sich eine derbe Prügelei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Politiker, Fernsehen, Schlägerei, Georgien
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Finnland: Messerattacke in Turku - Mehrere Personen verletzt
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2013 10:58 Uhr von Aweed
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
würde unseren Politikern villeicht auch mal ganz gut tun :D
Kommentar ansehen
16.02.2013 11:22 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Traumpartei ?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?