16.02.13 09:28 Uhr
 1.495
 

Zeitung half: Leser hetzen die "BILD" auf die Stadtverwaltung von Hettstedt

Seit rund elf Jahren gibt es jetzt am Einkaufszentrum in Hettstedt eine Bushaltestelle. Doch leider ohne ein Bushäuschen.

Und so müssen immer wieder vor allem Senioren im Regen warten und steigen dann total nass in den Bus. Ein darüber entrüsteter Frührentner wandte sich deshalb an die "BILD".

Und die machte bei der Stadtverwaltung Druck. Und tatsächlich: Kurz darauf hatte die Haltestelle ein Wartehäuschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Zeitung, Leser, BILD, Stadtverwaltung
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2013 09:45 Uhr von Tauphi
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin sicher, hätten die Bürger selbst direkt bei der Stadtverwaltung gefragt, wäre das blöde Haus auch gebaut worden.

[ nachträglich editiert von Tauphi ]
Kommentar ansehen
16.02.2013 10:17 Uhr von Gorxas
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Titel falsch! Die "BILD" ist ein Magazin bzw. eine Zeitschrift!
Kommentar ansehen
16.02.2013 11:39 Uhr von DerMaus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und wie stellen wir uns sowas in Zukunft vor? Jedes mal wenn irgentein bekloppter Oppa deutschlands größtes Schundblatt auf irgentwas "hetzt" sollen alle schön kuschen und machen, was der bekloppte Oppa will?
Nee danke, dem Typen hatt ich aber mal gepflegt die Meinung gegeigt!
Kommentar ansehen
16.02.2013 15:57 Uhr von JensGibolde
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schon wieder dieses "hetzt" in der überschrift! der einzige, der hetzt, bist du!!
Kommentar ansehen
16.02.2013 16:38 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch Bild hat seine guten "Seiten"!
Kommentar ansehen
16.02.2013 17:28 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frage mich jeden Tag aufs neue wieviele kranke und "geistig kranke" auf der Welt eigentlich rumlaufen mögen?
Kommentar ansehen
16.02.2013 21:25 Uhr von Azureon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie sich dieses Stricherblatt in die Herzen der geistigen Unterschicht schleimt.... widerlich...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?