15.02.13 21:39 Uhr
 157
 

Fußball/Alemannia Aachen: 18 Spieler an Grippe erkrankt - Drittligaspiel abgesagt

Am Samstag sollte die Drittligabegegnung Rot-Weiß Erfurt gegen Alemannia Aachen stattfinden. Diese wurde heute abgesagt.

18 Spieler der Aachener sind an Grippe erkrankt. Nachdem der Drittligist die Atteste vorlegte, entschied der DFB, dass die Partie nicht stattfindet.

Wann das Spiel nachgeholt wird, steht noch nicht feste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spieler, Aachen, Grippe, Alemannia Aachen
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ex-Bundesligist Alemannia Aachen ist insolvent
Fußball: Alemannia Aachen hat einen neuen Coach
Fußball: Drei Spieler wurden bei Alemannia Aachen suspendiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ex-Bundesligist Alemannia Aachen ist insolvent
Fußball: Alemannia Aachen hat einen neuen Coach
Fußball: Drei Spieler wurden bei Alemannia Aachen suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?