15.02.13 20:19 Uhr
 51
 

Fußball: Lazio-Fans blieben in Mönchengladbach friedlich

Die Polizei in Mönchengladbach zog nach dem Europapokalspiel gegen Lazio Rom am gestrigen Donnerstagabend eine positive Bilanz.

800 Polizeibeamte waren im Einsatz, um etwaige Ausschreitungen zu verhindern. Doch die italienischen Fans feierten das Unentschieden ihrer Mannschaft friedlich.

"Natürlich waren wir für so ein Spiel gewappnet, und es gab absolut keine Probleme", sagte Polizeisprecher Willy Theveßen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Mönchengladbach, Lazio Rom, Europapokalspiel
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball: Miroslav Klose verlässt Lazio Rom nach fünf Jahren
Fußball: Miroslav Klose trifft beim 2:0 Sieg von Lazio Rom gegen Inter Mailand

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball: Miroslav Klose verlässt Lazio Rom nach fünf Jahren
Fußball: Miroslav Klose trifft beim 2:0 Sieg von Lazio Rom gegen Inter Mailand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?