15.02.13 16:22 Uhr
 3.068
 

Gourmet-Test: So schmeckt die neue Currywurst bei McDonalds

Seit gestern verkauft die Fastfood-Kette McDonalds eine Currywurst (ShortNews berichtete). Focus Online hat den Wurstklassiker von McDonalds nun unter die Lupe genommen und kommt zu keinem guten Ergebnis.

Vor allem die Soße der Currywurst wird kritisiert. Sie sei nah an der "braunen Tunke des McRibs". Die Tester haben einen besseren Geschmack erwartet.

Auch die Wurst selbst, die aus der Wurstfabrik von Uli Hoeneß stammt, kommt nicht gut weg: Geschmacksneutral, fehlende Würze und ein Geruch wie ein Blatt Papier, so lautet das Urteil von "Focus" online.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Test, McDonald´s, Currywurst, Gourmet
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2013 16:43 Uhr von nchcom
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Die ist genau so fad wie die die Werbefigur für die Currywurst
Kommentar ansehen
15.02.2013 17:15 Uhr von Kanga
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
na is doch klar..das die erstmal schlecht gemacht wird..
die mitarbeiter brauchen halt ihre zeit..um sich an das zubereiten zu gewöhnen..und den brechreiz zu unterdrücken...
das is nu mal so im imbissgeschäft
Kommentar ansehen
15.02.2013 17:37 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich war heute bei MacDoagobert und habe mich dann erst an der Theke gegen die Wurst entschieden. Ich teste sie aber sicher in 14 Tagen.
Kommentar ansehen
16.02.2013 10:36 Uhr von HackeSpeck
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ach was, die schmeckt scheiße?!?!?!
-you dont say

haben die wirklich ne werbefigur für den dreck entworfen?
Kommentar ansehen
16.02.2013 23:03 Uhr von Jlaebbischer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hey, ich mag die McRib-Sauce!

zu ner Currywurst hat die aber tatsächlich nix verloren.
Kommentar ansehen
17.02.2013 12:55 Uhr von attenzione
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Einen Tag verkauft, und schon ein "Klassiker"?
Kommentar ansehen
18.02.2013 18:14 Uhr von Jakko
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Schon klar, die Bayernseppel wollen schnelles Geld machen.

[ nachträglich editiert von Jakko ]
Kommentar ansehen
03.03.2013 14:28 Uhr von huAnchris
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Was schmeckt denn bitte in dem Laden nicht Scheiße?
Die Beschreibung könnte da auf fast jedes "Gericht" zutreffen^^
Kommentar ansehen
07.03.2013 10:08 Uhr von grandmasterchef
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@HuAnchris: Der BigMäc schmeckt richtig gut, wenn der frisch ist. Ebenfalls die Cheeseburger - wo jedoch je nach Filiale Unterschiede sind.

Manchmal haste welche aus Pappe, und manchmal heiss und frisch mit fast dem Aussehen wie auf dem Plakatt. Für 1€ kannste da nix falsch machen. Leider ist der BigMäc exorbitant teuer :/ Cheeseburger Auswahl ist halt bisschen wie Lotto spielen.^^

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?