15.02.13 15:35 Uhr
 155
 

Malteser-Ritter Ernst von Freyberg wird Präsident der Vatikanbank

Papst Benedikt XVI. hat beschlossen, dass der deutsche Malteser-Ritter Ernst von Freyberg, Präsident der Vatikanbank IOR wird. Die Bank muss sich schon seit längerem vorwerfen lassen, die Geldwäsche nicht energisch genug zu bekämpfen.

Ernst von Freyberg ist gelernter Jurist und 54 Jahre alt. Er hat unter anderem die familieneigene Forstwirtschaft in Baden-Württemberg verwaltet und war Chef einer Investmentbank, die sich auf den Mittelstand fokussierte. Außerdem ist er Mitglied beim katholischen Malteserritterorden.

Freybergs Hauptaufgabe wird es sein, der Negativberichterstattung über die Bank ein Ende zu setzen. Vorgänger Ettore Gotti-Tedeschi hat dies nicht geschafft und wurde deshalb vom Vatikan zum Rücktritt überredet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Präsident, Ritter, Vatikanbank, Malteser
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Weltgrößter Zementhersteller bezahlte Terrorgruppen in Syrien
Nach Referendum wirbt Türkei wieder um Wirtschaftshilfe aus Deutschland
Nach Frankreich-Wahl: Dax schießt auf einen neuen Rekordstand

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2013 17:21 Uhr von think_twice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Momentmal, "hat unter anderem die familieneigene Forstwirtschaft ... verwaltet"
War da nicht mal was mit Gutenberg?
Und war es nicht auch dessen Aufgabe "der Negativberichterstattung ....ein Ende zu setzen?
Kommentar ansehen
21.02.2013 17:10 Uhr von Maaaa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht kommt der in ein paar Monaten mit "Beton an den Füssen" zurück!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Recep Tayyip Erdogan reist im Mai zu Besuch von Donald Trump nach Washington
Frankreich: Marine Le Pen erhielt in 50 Kommunen keine einzige Stimme
Ex-"GNTM"-Kandidatin fühlt sich trotz nur 53 Kilogramm als "voll fett"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?