15.02.13 09:51 Uhr
 905
 

Göttingen: Hells Angels eröffnen Box-Club

Am Samstagabend wird der neue Box-Club von den Hells Angels im Ortsteil Adelebsen in Göttingen eröffnet.

Der Rockerclub hat ein Haus gemietet und dieses umgebaut. Den Anwohnern und der Bürgermeisterin Dinah Stollwerck-Bauer passt dies natürlich überhaupt nicht. Eine Demonstration ist für den Sonnabend geplant.

Die Polizei wird in der 6.600-Einwohner-Gemeinde am Samstag massiv vertreten sein, um Straftaten zu verhindern. Rund 200 Hells Angels werden zu ihrer Cluberöffnung erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: happy_shortie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Club, Box, Hells Angels, Göttingen
Quelle: www.nwzonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erkrath: Libanesische Großfamilien und Hells Angels prügeln sich um Parkplatz
Hat Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier Hells Angels als Security?
Aachen/Hells Angels: Freispruch trotz Kopfschuss

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2013 10:47 Uhr von vmaxxer
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Was ist gegen einen Box-Club einzuwenden?
Sollen sich die Anwohner das erstmal anschauen und erst dann urteilen.

Selbst wenn die HA eine Seniorentagesstätte, Kindergarten oder sowas aufziehen würden, wären immer noch einige dagegen.
Kommentar ansehen
15.02.2013 21:21 Uhr von Der_Rabe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ansich spricht nichts dagegen, nur überlegte ich beim Lesen der News sofort, was sich tatsächlich dahinter verbergen könnte. :p

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erkrath: Libanesische Großfamilien und Hells Angels prügeln sich um Parkplatz
Hat Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier Hells Angels als Security?
Aachen/Hells Angels: Freispruch trotz Kopfschuss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?