15.02.13 07:22 Uhr
 7.261
 

Alles nur gefaked? - Siegerin vom RTL-"Bachelor" steht angeblich bereits fest

Momentan läuft auf RTL die neue Staffel von "Der Bachelor". Oftmals kamen Vermutungen auf, dass in der Sendung einiges gefaked sei (ShortNews berichtete).

Eine jetzt veröffentlichte Meldung unterstützt diese These möglicherweise. Demnach soll bereits länger feststehen, welche Kandidatin gewonnen hat. Es handelt sich dabei um die 25-jährige Alissa, die das Herz des Bachelors erobern soll.

Die Informationen stammen von einem Insider. Dieser verriet jedoch auch gleich, woher er seine Informationen habe. Angeblich sei die letzte Folge bereits abgedreht, weshalb die Siegerin jetzt schon feststeht. Ob das tatsächlich wahr ist, wird sich im Kürze beim Finale zeigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Sieger, Fake, Bachelor
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen
100 neue Pokemon - Gerüchte um Update von Pokemon Go

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2013 07:38 Uhr von Jaecko
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Immer noch nicht gerafft, dass die ganze Show von Anfang an in nem Drehbuch fest drinsteht? Genau wie bei "Beauty & The Nerd" und allen anderen.
Kommentar ansehen
15.02.2013 07:56 Uhr von kaysho
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
:-)

Immer witzig wenn man auf Leute trifft die einen fragen "Haste gestern Bachelor geguckt?" und sich tatsächlich Gedanken darüber machen wer den Scheiß gewinnen könnte. Dabei steht das schon fest, das denke ich auch. Im TV wird selten etwas dem Zufall überlassen.

Pseudo-Show - Pseudo-"Gewinnerin". Danach werden beide vermutlich eh getrennte Wege gehen.
Kommentar ansehen
15.02.2013 07:56 Uhr von xyr0x
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Wie steht jetzt schon fest?

Die ganze Sendung ist doch schon längst im Kasten. Vertraglich ist doch fetsgelegt, dass sich beide Kandidaten bis zur vollständigen Ausstrahlung nicht zusammen in der Öffentlichkeit zeigen dürfen.

Und mal nebenbei... wer immernoch an die Glaubwürdigkeit von RTL denkt ist selber Schuld...
Kommentar ansehen
15.02.2013 08:00 Uhr von Podeda
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Neee,

wer hätte das Gedacht?
Kommentar ansehen
15.02.2013 08:19 Uhr von Delios
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
"Angeblich sei die letzte Folge bereits abgedreht, weshalb die Siegerin jetzt schon feststeht."

Ja natürlich steht die Siegerin schon fest. Bei solchen Sendungen wird am Ende einer Folge immer eine Vorschau auf die nächste Folge gezeigt. Nen eindeutigeren Beweis gibts doch gar nicht.
Kommentar ansehen
15.02.2013 08:33 Uhr von Tripmeister
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Is doch klar dass die Sendung bereits abgedreht ist, die wurde irgendwann im Sommer aufgenommen, und wird jetzt ausgestrahlt ... Seh ich allerdings auch kein Problem bei, mal abgesehen davon, dass es trotzdem gefaked ist xDD
Kommentar ansehen
15.02.2013 08:38 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das weiß doch fast jeder, das das Aufzeichnungen sind, gedreht letztes Jahr. Deswegen ja auch die Stillschweige-Klauseln.

@Delios "Bei solchen Sendungen wird am Ende einer Folge immer eine Vorschau auf die nächste Folge gezeigt. Nen eindeutigeren Beweis gibts doch gar nicht. "

Ja ein eindeutiger Beweis das es schon alles aufgezeichnet war, aber kein Beweis das das als gefaked gilt. Aber wenn Du als gefaked bezeichnest das eine Sendung aufgezeichnet wird, dann ist 99% des TV gefaked - egal welcher Sender.

[ nachträglich editiert von Suffkopp ]
Kommentar ansehen
15.02.2013 09:01 Uhr von Slingshot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Suffkopp
> dann ist 99% des TV gefaked - egal welcher Sender.
Das würde mich nicht wundern. =D
Kommentar ansehen
15.02.2013 09:02 Uhr von machi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das wurd ja auch schon längst abgedreht, natürlich muss sie fest stehen
Kommentar ansehen
15.02.2013 11:01 Uhr von Amdosh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
http://www.abendblatt.de/...
einfach mal durchlesen, warum der letzte "Bachelor" kein Glück hatte ...
Das Fernsehen stellt sich doch selbst Fallen, wenn sie nichtmal bei Aufzeichnungen danach sicherstellen können, dass es auch geheim bleibt.

Diese "News" dagegen ist Quatsch, das Aufzeichnungskonzept ist nichtmal etwas, was RTL unter die Verschwiegenheitsklause stellt ...

Und verschiedene andere Sendungen sind auch klar aufgezeichnet, auch wenn sie so "live" wirken und einen angeboten werden... 5 gegen Jauch als Beispiel ...
Kommentar ansehen
15.02.2013 11:02 Uhr von sickboy_mhco
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man crushial du bist schon so ein volltro......... jeden tag deine scheiße zu posten!!! wie sagte einst mein freund bud spence leck mich am ....... aber es eillt nicht!!!!
Kommentar ansehen
15.02.2013 16:14 Uhr von hansanja6
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die ganze Fernsehsendungen sind doch nur noch Märchen...Abgesehen von den Nachrichten...Auch Peter Zwegat...alles gespielt....
Wenn sie nicht gestorben sind dann.....
Kommentar ansehen
15.02.2013 16:55 Uhr von Erzwo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stimme den Vorrednern zu, es wurde nie gesagt dass die Sendung live ist, von daher überhaupt nicht verwunderlich dass das Finale schon entschieden ist?

Allerdings, ist euch bei den aktuellen Bachelor-Folgen eigentlich aufgefallen:

Manchmal wird eingeblendet "Unterstützt durch Produktplatzierung". Ganz offensichtlich hat die Schnapsmarke Amarula (kenn ich persönlich gar nicht) ordentlich gelatzt, die wird nämlich regelmäßig getrunken. Und auch in der letzten Sendung, dem "Halbfinale", tauchte der Stoff wieder auf und wurde nur beim Date mit dieser Alissa gezeigt (jedenfalls haben wir ihn bei anderen nicht entdeckt, ich guck den Kram jetzt nicht noch mal).

Da haben wir schon gescherzt, wahrscheinlich gewinnt sie deshalb (nach dem Motto "Der Gewinner trinkt Amarula"...). Sieht jetzt ja noch mehr danach aus ;-)
Kommentar ansehen
15.02.2013 22:18 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie immer also. Nix neues also.
Kommentar ansehen
19.02.2013 14:57 Uhr von Shiftleader
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alles läuft planmäßig und wie geschmiert nach Drehbuch. Ist doch alles gefakt.

Unter diesem Aspekt sollte man die Nerv-Trailer im TV beachten, wo doch alle mit ihm zusammen sein sollen und sich gegenseitig lieben wollen für immer und ewig.

Alles großes Gesindelpack! Halt Schlampen-TV!

[ nachträglich editiert von Shiftleader ]

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?