15.02.13 07:16 Uhr
 8.632
 

Darum sind Männer mit Gummipuppen pervers, Frauen mit Dildos aber nicht

Der Dildo ist für Frauen mittlerweile gesellschaftsfähig geworden. Laut einer Umfrage haben 35 Prozent der Frauen ein Sex-Spielzeug.

Doch wenn Männer sich ebenfalls mit einem Sex-Spielzeug wie einer Gummipuppe vergnügen, gilt das als pervers. Aber warum ist das so?

"Männer masturbieren oft und eine Puppe bietet an der Stelle eine Abwechslung und suggeriert vielleicht so etwas wie eine Beziehung, in der ausschließlich er bestimmt. Im Kopf kann Mann sich eine eigene Welt kreieren, in der niemand sonst Zugriff hat", begründet Sex-Coach Vanessa del Rae.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Erklärung, Puppe, Dildo
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2013 07:34 Uhr von killerkalle
 
+24 | -3
 
ANZEIGEN
Ist das deine Freundin auf dem Foto Crushial ? :)
Kommentar ansehen
15.02.2013 08:01 Uhr von Podeda
 
+18 | -21
 
ANZEIGEN
Egal wie Verzweifelt ich wäre, ne Gummipuppe..eklig...

Im Netz gibts genug XXX

und en Fuffi fürn Puff, hat man doch immer!!
Kommentar ansehen
15.02.2013 08:34 Uhr von CrazyCatD
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Egal ob Dildo oder Gummipuppe ist beides nur Fleischersatz, für zwischendurch ist es ok aber kann richtigen Sex auf Dauer jedoch nicht ersetzen.

[ nachträglich editiert von CrazyCatD ]
Kommentar ansehen
15.02.2013 08:35 Uhr von Tripmeister
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, ich halte den Vergleich zwischen Gummipuppe und Dildo für unpassend, besser wäre ein Vergleich von Dildo und "Travelpussy" "Fleshlight" oder wie die dinger auch heißen.
Kommentar ansehen
15.02.2013 08:43 Uhr von jpanse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann doch lieber die echte Version der "Gummipuppe" welche auf dem Bild zu sehen ist....

Man achte hierbei auf das Wortspiel mit Gummipuppe wenn man den Link angeklickt hat ;)

http://www.latexlair.com/...
Kommentar ansehen
15.02.2013 09:34 Uhr von derSchmu2.0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man kann es auch anders rum sehen...Frauen reduzieren Männer nur auf ihren Schwanz....daher könnte das so rum auch pervers sein...naja im Prinzip aber egal...da auf der einen Seite ne Taschenmumu reichen würde und für die anderen es bestimmt auch männliche Puppen gibt...die aber schwer benutzbar sind...
Kommentar ansehen
15.02.2013 09:38 Uhr von Comment70
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Vanessa del Rae hat offensichtlich keine Ahnung davon, dass die Machtspielchen außerhalb der Betten ausgetragen werden und spätestens mit der Schwangerschaft beendet sind – oder sie will es vertuschen. Wenn die Frau nämlich schwanger ist, steckt sie den Mann kurzerhand ins Hamsterrad (faktisch: Zwangsarbeit). Durchschnittlich 200.000€ werden dann fällig, fürs Durchfüttern von Frau und Kind, zusammengesetzt aus 18-25 Jahren Kindesunterhalt (§ 1612 und 1612a BGB, Leitlinien der Oberlandesgerichte, auch Düsseldorfer Tabelle), sowie regelmäßig 10 Jahre Unterhalt für die Mutter (§ 1615l BGB, siehe Kind (OLGe, DDT).
Für 200.000€ bekommt Mann in etwa das, was dieser nette Kerl bereits gesammelt hat (http://www.youtube.com/... ) oder Mann wartet/spart noch ein wenig und bedient sich demnächst hier: http://www.youtube.com/...

Pervers? Eher Angst der Frauen vor Macht- und Kontrollverlust! ;-)
Kommentar ansehen
15.02.2013 10:39 Uhr von maxyking
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Gummipuppen sind auch viel zu umständlich. Porno an und Keule raus und 5 Minuten später kann Mann sich wieder um andere Geschichten kümmern.
Kommentar ansehen
15.02.2013 10:51 Uhr von tom_bola
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@derSchmu2.0

Ja, auch die gibt es, ob die schwer zu benutzen sind kann ich nicht sagen. Woher weißt Du das? ^^
Kommentar ansehen
15.02.2013 11:38 Uhr von AdvancedGamer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Sex Coach" Vanessa del Rae... das allein widerspricht sich doch oder
Kommentar ansehen
15.02.2013 11:46 Uhr von Groundlet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Loooooooooooool... Made my Day
Kommentar ansehen
15.02.2013 13:21 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...Gummipuppen benutzt man einmal und dann nie wieder- da brauchen die Frauen sich nicht einzubilden, wir hätten sowas wirklich nötig...die Dinger bekommt man von geschmacklosen Freunden geschenkt, und dann liegen sie halt irgendwo rum.
Für Dildos gilt das sicher nicht.
Kommentar ansehen
15.02.2013 13:52 Uhr von tmk666
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finde eher "Männer mit Dildos" pervers......
Kommentar ansehen
15.02.2013 15:35 Uhr von helldog666
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hey wir Männer dürfen auch Sexspielzeug haben, und da ist die Fleshlight wirklich ne coole Sache, die Werbung dafür stimmt, da ist ziemlich wenig Unterschied zur echten und das Erlebnis ist wesentlich intensiver als beim Hand anlegen.

[ nachträglich editiert von helldog666 ]

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?